Alle Beiträge von Manfred Weghenkel

CTOUR vor Ort: In einer Stunde durch 780 Jahre Berliner Geschichte

Am Fuße des Fernsehturms lädt seit Monatsbeginn die interaktive Modellstadt “Little BIG City Berlin” als neue Touristenattraktion ein

Ick kieke, staune, wundre mir. Ähnlich wie dem Verfasser dieses alten Berlinerischen Gedichtes wird es sicher vielen ergehen, wenn sie die neue Dauerausstellung “Little BIG City” am Fuße des Berliner Fernsehturms besuchen. Ganz große Klasse, was die Veranstalter von Merlin Entertainment da in 18 Monaten Bauzeit zuwege gebracht haben: die nunmehr 780 Jahre alte Großstadt Berlin in faszinierendem Kleinformat zu präsentieren.

CTOUR vor Ort: In einer Stunde durch 780 Jahre Berliner Geschichte weiterlesen

CTOUR-Hotelstammtisch: Nobler Rückzugsort im Hauptstadt-Dschungel

Das “Hotel HENRI Berlin Kurfürstendamm” ist dabei, “zeitgemäße hanseatische Gelassenheit” in die City West zu bringen

Gerade noch der lebhafte, lärmige Berliner Ku’damm, und nun die am Hardrock Cafe davon abgehende eher ruhige Meinekestraße. Glücklicherweise ist dieses Wohngebiet im Krieg nahezu unversehrt geblieben, so dass sich hier stattliche alte Bürgerhäuser aus der Gründerzeit aneinander reihen und das Auge erfreuen.

CTOUR-Hotelstammtisch: Nobler Rückzugsort im Hauptstadt-Dschungel weiterlesen

CTOUR vor Ort: Bester Nachwuchskoch kommt aus Schloss Kartzow

Der aus dem Schwarzwald stammende Fabio-Philip Itzek siegte beim regionalen Jungköche-Wettbewerb der Chaîne des Rôtisseurs

Die auch bei Touristen beliebten “Berliner Schmackeduzien” – in unserem Falle also Eisbeinpraline, Erbspüree, Zander, Rote Bete, Wachtelsolei, Senfcreme, Königsberger Klops – gab es zum Auftakt eines mit augenzwinkernden Understatement als “Arbeitsessen” bezeichneten 3-Gänge-Menüs am Sonntagabend im Salon 7 (“Wien”) des noblen Hotels Maritim Berlin an der Stauffenbergstraße.

CTOUR vor Ort: Bester Nachwuchskoch kommt aus Schloss Kartzow weiterlesen

CTOUR vor Ort: Moderne Tourist-Info am ZOB

Die neue “bboxx” soll ab Anfang August den Bustouristen als kompetenter Servicepunkt zur Verfügung stehen / Die Modernisierung des 50 Jahre alten Zentralen Omnibusbahnhof Berlin (ZOB) hat begonnen

Gleich am Eingang des viel genutzten Busterminals am Funkturm zwischen dem Ticketschalter von Berlin Linien Bus und der Lounge von FlixBus ist die am 21. Juli durch Senatsvertreter vorgestellte rote und runde Info-Box von visitBerlin ein echter Hingucker.

CTOUR vor Ort: Moderne Tourist-Info am ZOB weiterlesen

CTOUR vor Ort: Junge Frauenpower setzte sich in einer Männerdomäne durch

Sandra Krumreich aus dem Hotel Hilton Berlin gewann den 2016er Jungköche-Wettbewerb der Chaîne des Rôtisseurs

Reisen und speisen – das reimt sich nicht nur perfekt. Beides hängt bekanntlich auch im Tourismus eng zusammen. Für die Millionen Gäste. die jährlich in die Metropole Berlin und das märkische Umland kommen – Tendenz weiter steigend – haben nicht zuletzt die kulinarischen Angebote der hiesigen Hotellerie und Gastronomie sicher einen hohen Stellenwert. Und längst ist ja die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg auch für ihr gewachsenes gastronomisches Niveau bekannt. Damit dies so bleibt und sogar noch besser wird, ist gezielte Nachwuchsförderung unumgänglich.

CTOUR vor Ort: Junge Frauenpower setzte sich in einer Männerdomäne durch weiterlesen

CTOUR vor Ort: Das Jubiläum “500 Jahre Reformation” schon jetzt im Fokus der Wartburgstadt Eisenach

Der thüringische Touristenmagnet präsentierte in Berlin sein vielseitiges kulturtouristisches Programm für die Jahre 2016 und 2017

Es ist schon eine schöne Tradition, dass die im Westen Thüringens gelegene geschichtsträchtige Stadt Eisenach – vom großen Reformator  Martin Luther “meine liebe Stadt” genannt – alljährlich Ende Januar vor hauptstädtischen Journalisten ihre touristischen Vorhaben für die kommende Zeit vorstellt. So auch diesmal wieder geschehen auf einer Pressekonferenz in der Vertretung des Freistaates Thüringen beim Bund.

CTOUR vor Ort: Das Jubiläum “500 Jahre Reformation” schon jetzt im Fokus der Wartburgstadt Eisenach weiterlesen

CTOUR on Tour: Metropole und Moselregion – herbstliche Impressionen aus Luxemburg

Das einzige Großherzogtum der Welt ist gerade auch im Herbst eine Reise wert

Ob golden oder bunt genannt – auf jeden Fall inspiriert der Herbst im Jahreslauf noch einmal zu erlebnisreichen, stimmungsvollen Reisen, wobei interessante Städtetrips und Touren in landschaftlich reizvolle Destinationen obenan stehen. Genau diese beiden Momente bietet z. B. – wie kürzlich auf einer Pressereise zu erleben war – unser kleines, aber feines westliches Nachbarland: das Großherzogtum Luxemburg.

CTOUR on Tour: Metropole und Moselregion – herbstliche Impressionen aus Luxemburg weiterlesen

CTOUR on Tour: Die nordschwedische Stadt Umeå – vielbesuchtes Tor zu Lappland

Eindrücke und Bilder von einer spätsommerlichen Reise (Teil 2 – Stromschnellen, Husky-Touren und Baumhäuser)

Ganz sicher war es Zufall, dass Schwedenkönig Carl XVI. Gustaf zur gleichen Zeit, gegen Ende August, in der am Bottnischen Meerbusen der Ostsee gelegenen Stadt Umeå weilte wie unsere deutsche Journalistengruppe. Und er schlief auch noch im Nachbarhotel, was wir aber merkwürdigerweise nicht mitbekamen. Was wollte der schwedische Monarch in Umeå? Nun, er eröffnete an der Universität einen Fachkongress zum Thema Wasser und besuchte später die etwa 60 Kilometer entfernte Elchfarm in Bjurholm – die einzige in Europa.

CTOUR on Tour: Die nordschwedische Stadt Umeå – vielbesuchtes Tor zu Lappland weiterlesen