Archiv der Kategorie: Reiseführer & Bücher

Reiseführer & Bücher

CTOUR-Buchtipp: Felsen, Moore, Wasserfälle

CTOUR-Mitglied Lars Franke stellt in seinem jüngsten Buch fünfzig Naturdenkmale in Sachsen vor

In Sachen Sachsen hat er es nicht  lassen können. Nach einer Sammlung mit Spuk-Erscheinungen aus dem Freistaat liegt nun ein Band über Naturdenkmale von. Über zwei Jahre war er unterwegs zwischen Zittauer Gebirge und dem Vogtland, zwischen dem Kamm des Erzgbirges und dem Mulden-Tal. Entstanden ist ein 150-Seiten-Buch, dass eine alte Kulturlandschaft aus einem neuen Blickwinkel zeigt.

CTOUR-Buchtipp: Felsen, Moore, Wasserfälle weiterlesen

CTOUR- Buchtipp: Von Wassermännern, mordenden Mönchen und weißen Frauen

Ein ungewöhnlicher Streifzug durch Sachsen

Wahrscheinlich eine Alterssünde! Lars Franke geht es wohl wie anderen Autoren. Mit den Jahren interessiert man sich wieder für die Plätze seiner Jugend. Wohl vor allem deshalb hat er sein jüngstes Buch in Sachsen angesiedelt. Sein Ziel: Den Leser mitnehmen zu Plätzen, die ihm als Spuk-Orte in Erinnerung geblieben sind und die anno Dazu seine Fantasie angeregt haben. Also hat er reichlich zwei Dutzend Orte zwischen Görlitz und Plauen aufgesucht, nach Spuren von Geistern und Gespenstern gesucht. Nach Erscheinungen, die oft mit dem vielgerühmten „gesunden Menschenverstand“ nicht zu erklären sind.

CTOUR- Buchtipp: Von Wassermännern, mordenden Mönchen und weißen Frauen weiterlesen

CTOUR-Buchtipp: Stadtführer Marzahn-Hellersdorf

Urlaub machen in Marzahn steht bei den meisten wohl nicht ganz oben auf der Wunschliste. Doch mal darüber nachdenken könnte sich lohnen. Der gerade erschienene Stadtführer Marzahn-Hellersdorf wäre da eine gute Inspirationsquelle, denn der Bezirk im Osten Berlins ist auf jeden Fall „anders als erwartet“,  wie das
Tourismusmarketing des Bezirksamtes stolz behauptet.

CTOUR-Buchtipp: Stadtführer Marzahn-Hellersdorf weiterlesen

CTOUR-Buchtipp: WUNDERvolles Dresden

Gespräch der Autoren Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer über ihren neuen Reiseführer

Bernd Wurlitzer: Das Medien-Echo war bislang beeindruckend. Der Münchner Merkur stellte unseren Reiseführer vor mit „Auf ins wundervolle Dresden – Pegida zum Trotz“ und der Remscheider-General-Anzeiger schreibt: Der neue Reiseführer gibt Einblicke in eine Stadt, die zur Zeit „mit Abschottung und Fremdenfeindlichkeit zu kämpfen hat“.

CTOUR-Buchtipp: WUNDERvolles Dresden weiterlesen

CTOUR-Buchtipp: Ostblick-Meine 16 Jahre mit Wirtschaft & Markt

Wie den Mitteilungen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels vom Juni vergangenen Jahres zu entnehmen war, ist die Zahl der 2014 in Deutschland erschienenen Bücher deutlich zurückgegangen. „Nur“ 87.134 Erst- und Neuauflagen erblickten das Licht der Öffentlichkeit, der niedrigste Wert seit 10 Jahren. 2013 waren es noch 93.600 Titel. Um diesen Abwärtstrend im Jahre 2015 zu stoppen, hat Klaus George, Mitglied des Vorstandes von CTOUR, getan, was getan werden muss. Er hat – mit der freundlichen Unterstützung des Publizisten Peter Jacobs – ein Buch über seine 16 Jahre mit Wirtschaft & Markt geschrieben.
CTOUR-Buchtipp: Ostblick-Meine 16 Jahre mit Wirtschaft & Markt weiterlesen

CTOUR-Buchtipp: 50 sagenhafte Naturdenkmale in Berlin und Brandenburg

Als der Verlag Lars Franke anfragte, ob er statt der geplanten drei Dutzend Geschichten auch ein halbes Hundert „Exkursionen ins Grüne“ den Lesern anbieten könne, hat er ohne länger nachzudenken zugestimmt. Die Recherchen erwiesen sich allerdings schwieriger als vermutet. Fast zwei Jahre war er zwischen der Prignitz und der Schwarzen Elster unterwegs, hat sich in Bibliotheken und Archiven umgesehen und Interviews geführt.

CTOUR-Buchtipp: 50 sagenhafte Naturdenkmale in Berlin und Brandenburg weiterlesen

CTOUR-Buchtipp: Hallo, Grüezi und Salut! Unterwegs im Dreiländereck

Eine Mittagspause reicht locker, um mal eben drei Länder zu durchqueren. Das behaupten Nicole Quint und Thomas Schneider und liefern mit ihrem im Gmeiner-Verlag erschienenen Buch „Basel lädt ins Dreiländereck“ auch gleich einen kurzweiligen Wegweiser dazu. Die Reisejournalistin stellt ihre 66 Lieblingsplätze aus der Region vor, wo Deutschland, Frankreich und die Schweiz am Rhein zusammentreffen, und der Reisefotograf hat dazu die entsprechenden Bilder eingefangen. Gewürzt werden die kleinen Geschichten mit 11 kulinarischen Spezialitäten wie Basler Läckerli oder Carpe frite.

CTOUR-Buchtipp: Hallo, Grüezi und Salut! Unterwegs im Dreiländereck weiterlesen

CTOUR special: mo media-Treff in der Buchhandlung Schropp

CTOUR-Exklusiv-Gespräch mit mo media-Verleger René Bego

Das hatten sich die Einbrecher auch anders vorgestellt. Den Blick zielgerichtet auf die Kasse in der Schropp Buchhandlung geraten sie in den Bann von leuchtenden Globen. Sehnsüchtig gleiten die behandschuhten Finger über die Kontinente. Die Kasse ist vergessen. Natürlich handelt es sich um einen Werbespot für die dienstälteste Buchhandlung von Berlin, die mit Landkarten, Reiseführern und Globen schon längst Stadtgeschichte geschrieben hat.

CTOUR special: mo media-Treff in der Buchhandlung Schropp weiterlesen