CTOUR-Buchtipp: Zeit für Flusskreuzfahrten

Vom Leben auf dem Fluss und dem Luxus der Langsamkeit

Im Morgenlicht die Schluchten des Yangtse durchfahren. Im Böhmerwald die verträumten Uferlandschaften der Moldau genießen. Unzählige Tempelanlagen auf dem Nil passieren. Dieser Reisebildband nimmt den Leser mit zu den 22 schönsten Flusskreuzfahrten rund um den Globus. Er erfährt, was sich zwischen Sonnendeck und Wellengang an Bord tut, lernt die Schiffe kennen und die interessantesten Sehenswürdigkeiten entlang der Route.

CTOUR-Buchtipp: Zeit für Flusskreuzfahrten weiterlesen

CTOUR on Tour: „Jayavarman“ undercover als „Mekong Explorer“

Kreuzfahrt mit (Kolonial-)Stil auf dem drittlängsten Strom Asiens

Er gilt in Asien als die „Mutter (Me) aller Flüsse (Kong)“. Mit fast 5000 Kilometern Länge ist er einer der ganz großen dieser Erde; immerhin rangiert er an zehnter Stelle.
In sieben Tagen lässt sich eine attraktive Teilstrecke davon erkunden: zwischen dem „Neunköpfigen Drachen“ – die vietnamesische Bezeichnung für das neunarmige Mündungsdelta – und dem kambodschanischen Tonle-Sap-See.

CTOUR on Tour: „Jayavarman“ undercover als „Mekong Explorer“ weiterlesen

CTOUR on Tour: Auf Fontanes Spuren

Unterwegs im Ruppiner Land

„Ob du reisen solltest in die Mark?….. Wag es getrost und du wirst es nicht bereuen. Du wirst Entdeckungen machen“. Das stellte Theodor Fontane dem ersten Band seiner 1861 erschienenen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ voran. Eine Aussage, die auch heute noch ganz aktuell ist. Davon konnten sich zehn CTOURisten bei einer Tagestour nach Neuruppin, der Geburtsstadt des Romanciers, überzeugen.

CTOUR on Tour: Auf Fontanes Spuren weiterlesen

Club der Tourismus-Journalisten Berlin