Schlagwort-Archive: hotel

CTOUR-Hotelstammtisch: Hotel mit Clou – Das Hotel „Oderberger“ in Prenzlauer Berg

Berlins einzige Sprachschule mit eigenem Campus befindet sich seit 2005 in der Berliner Kastanienallee 82. Das GLS*-Sprachen-Zentrum, 1983 gegründet und seitdem mehrfach als Star School Germany ausgezeichnet, besteht heute aus fünf Gebäuden der ehemaligen Gustave-Eiffel-Oberschule. Rundum schmückt den Campus – moderne Seminar- und Tagungsräume, eine Cafeteria, das Hotel „Die Schule“ – eine gepflegte Grünanlage.

CTOUR-Hotelstammtisch: Hotel mit Clou – Das Hotel „Oderberger“ in Prenzlauer Berg weiterlesen

CTOUR vor Ort: Gepflegtes Wohnen an einem geschichtsträchtigen Ort

Sie gilt als eine der geschichts- und symbolträchtigsten Straßen Berlins, die Zimmerstraße, denn sie trennte einst West- von Ostberlin, und die dortigen Geschehnisse, wie z. B. am 17. August 1962, als dort der 18-jährige Ostberliner Peter Fechter, nach einem Fluchtversuch angeschossen, im Todesstreifen verblutete, zeugen vom unseligsten Teil der Berliner Geschichte.

CTOUR vor Ort: Gepflegtes Wohnen an einem geschichtsträchtigen Ort weiterlesen

CTOUR vor Ort: Im Jazz-Fahrstuhl zum Blue-Room

Europas erstes Musikhotel nhow überrascht seine Gäste

Wer das „nhow Berlin“ betritt, kann seiner Fantasie ungebremst freien Lauf lassen. Alles ist hier irgendwie anders, als in den meisten Beherbergungshäusern der Stadt: In dem Hotel an der Stralauer Allee 3, in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Universal Studios, mit Blick auf die Spree und die Oberbaumbrücke, stürmen grelle Farben, runde Designer-Möbel und verwirrende Wanddekorationen auf den Gast ein. Hier gibt es kaum etwas Eckiges, fast alles ist rund.

CTOUR vor Ort: Im Jazz-Fahrstuhl zum Blue-Room weiterlesen

CTOUR-Vorstand im Waldorf Astoria Berlin

Neues Wahrzeichen der City-West

Bei Waldorf-Astoria haben die meisten das legendäre Hotel an der New Yorker Park Avenue 301 vor Augen. Das könnte sich demnächst ändern, zumindest für die Berliner und ihre Gäste. Im „Zoofenster“ am Breitscheidplatz ragt mit 118 Meter Höhe ein neues Wahrzeichen der City West empor – das Waldorf Astoria Berlin, entworfen von dem deutschen Architekten Christoph Mäckler. Das neueste Flaggschiff der Hilton-Kette ist das erste Hotel der Luxusmarke The Waldorf=Astoria Collection in Deutschland und will „eine erstklassige Adresse im Herzen der Hauptstadt“ sein.

CTOUR-Vorstand im Waldorf Astoria Berlin weiterlesen

CTOUR-Hotelstammtisch: Klein, aber fein – Das Flaggschiff der H’Otello-Gruppe ankert in Berlin

Ein gutes Jahr ist das neu erbaute und im September 2011 eröffnete H’Otello K’80 im Rennen und kann bereits auf eine beachtliche Erfolgsgeschichte zurückblicken, denn schon nach 1¼ Jahren zählte das Hotel bereits fast 21.000 zufriedene Gäste, darunter mit 80 % einen hohen Anteil an Stammgästen. Mit einer durchschnittlichen Auslastung von ca. 65 % in den letzten drei Monaten ist das Haus in der Berliner Hotellandschaft gut positioniert.

CTOUR-Hotelstammtisch: Klein, aber fein – Das Flaggschiff der H’Otello-Gruppe ankert in Berlin weiterlesen

CTOUR-Hotelstammtisch: Hotel Sylter Hof Berlin

Gelungenes Update für die City-Herberge in der Kurfürstenstraße

Den Hotelnamen „Sylter Hof“ hörend, denken manche bestimmt zuerst an die gleichnamige Nobelherberge auf der bekannten Nordseeinsel. Doch ein Hotel Sylter Hof gibt es auch im Herzen Berlins – und das kam so: Mitte der Sechziger eigentlich als großes Bürogebäude errichtet, wurde der Trakt an der Kurfürstenstraße 116 in Schöneberg schließlich zu einem Hotel umgebaut und 1966 eröffnet. Da der erste Pächter ein Gastronom von der Insel Sylt war, entstand der Name „Hotel Sylter Hof Berlin“. CTOUR-Hotelstammtisch: Hotel Sylter Hof Berlin weiterlesen

CTOUR vor Ort: 60 Jahre „Wunder von Bern“

Ausstellung in der Schweiz belegt: Der Geist von Spiez lebt – Paketangebot von Interlaken-Tourismus

Vor 60 Jahren gelang der deutschen Fußball-Nationalmannschaft die Sensation: Als Außenseiter erkämpfte sich die Elf von Sepp Herberger in der Schweiz mit 3 :2 gegen Ungarn den Weltmeistertitel. Dieser Gewinn von 1954 ist der wohl herausragendste Erfolg einer deutschen Fußball- Nationalmannschaft, der je bei einem Turnier errungen wurde. Die “Helden von Bern” schafften das „Wunder von Bern“. Sie sind längst vergessen. Und die WM 1954 ist zum Mythos, zur Legende geworden.
CTOUR vor Ort: 60 Jahre „Wunder von Bern“ weiterlesen