Videos

CTOUR on Tour: Einmal rund um Brandenburg

CTOUR-Kapitän Hans-Peter Gaul zieht es geradezu magisch aufs Wasser. Normalerweise an Bord von Kreuzfahrt-Riesen, diesmal ist es ein Zwerg, der es dem Thüringer angetan hat: ein Hausbootfloß vom Typ Havel Cruiser. Der ist noch ein Frischling, weil erst im Mai 2015 zu Wasser gelassen. Von der Müritz sind inzwischen sieben Boote – oder soll man sagen schwimmende Häuser? – huckepack per LKW an ihren Liegeplatz in Brandenburg verfrachtet worden.

 

CTOUR-Medientreff on Tour: Mit der Postkutsche im Fläming – Titanen der Rennbahn laden ein

Zwar ist der Spargel längst gestochen, seine Saison bereits vorbei – dennoch wollen wir heute einen genaueren Blick auf das edle Gemüse werfen. Über das bereits Johann Wolfgang von Goethe während einer Reise in der Postkutsche durch den Fläming in sein Tagebuch notierte: „Der Spargel ist wahrlich der König aller Gemüse, bedauerlich nur, dass seine Herrschaft so kurz währt.“

CTOUR – Medientreff: Kroatien – ein kleines Land für einen großartigen Urlaub

Voll besetzt war der Raum in der kroatischen Botschaft, als sich am 11. Mai CTOURisten aus erster Hand u. a. über die neue touristische Kampagne „Kroatien 365 – Ein Erlebnis für das ganze Jahr“ informierten.
Ranko Vilovic, Botschafter der Republik Kroatien, gab vorab einen kurzen Überblick zur aktuellen Situation. Die Zahl  deutscher Touristen im Land am Mittelmeer steigt weiter. Zwei Drittel der Besucher reisen individuell an, 37 Prozent in Reisegruppen. Tourismus ist für Kroatien ein sehr wichtiger Wirtschaftsfaktor, jeder 6. Euro an Einkommen wird damit verdient.

CTOUR vor Ort: Auftakt zum 19. Internationalen Berliner Bierfestival

Vom 7. – 9. August 2015 werden wiederum etwa 800 000 in- und ausländische Besucher im längsten Biergarten der Welt erwartet. Bereits jetzt haben sich 344 Brauereien aus 88 Ländern mit 2400 einmalig vertretenen Bieren zum 19. Internationalen Berliner Bierfestival  zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor an der Karl-Marx-Allee im Berliner Stadtbezirk Friedrichshain angemeldet. 22 Bierregionen werden auch ihre kulinarischen Spezialitäten in Berlin vorstellen.

CTOUR-Medientreff: Türkische Ägäis stärker im Fokus des Tourismus

Informativ und unterhaltsam präsentierte sich dieser Medientreff am 22. April in einem typisch türkischen Lokal in Berlin-Charlottenburg, im Café Efes. Botschaftsrat Dr. Tahsin Yilmaz von der Kulturabteilung der Botschaft der Republik Türkei,  freute sich über die steigende Beliebtheit seines Heimatlandes bei den deutschen Touristen. 5,2 Millionen (4,1 % mehr als im Vorjahr) verbrachten 2014 ihren Urlaub in der Türkei.

CTOUR-Video mit ITB-Impressionen

Gemeinsam mit den CTOURisten Jeremy de Luca und Mike Hampe von C-BTV haben wir mit der Kamera viele interessante Momente in den Messehallen unter dem Funkturm eingefangen. Zusammen mit unseren Interviews mit dem Pressechef der Messe Berlin, Michael T. Hofer, dem wissenschaftlichen Leiter des Centrums für  Reisemedizin, Prof. Dr. Tomas Jelinek, dem Pressesprecher des Leipzig-Tourismus Andreas Schmidt, dem Geschäftsführer der Leipziger Messe Martin Buhl – Wagner und VisitFlandern-Direktor Lothar Peters lassen wir nochmals Impressionen von der 49. ITB per Video nochmals Revue passieren.

CTOUR-Stammtisch: TUI – Die Masse wird individuell

In der letzten Veranstaltung von CTOUR im Jahre 2014 brachte uns Steffen Boehnke die Ferne nah. Der gebürtige Mecklenburger ist seit vielen Jahren bei der TUI verantwortlich für die Fernreisen. Er gehört damit zu jenen glücklichen Menschen, die aus erster Hand wissen, dass es hinter dem Horizont wirklich weiter geht. Nach Nordamerika beispielsweise. Oder Japan, Kanada, in die Dominikanische Republik oder nach Kuba.

 

 

CTOUR-Salongespräch: AMEROPA macht Reisende zufrieden

Den Anfang machten amerikanische Soldaten und ihre Familien. Ihnen wollte man ab Gründungsjahr 1951 Deutschland zeigen. So war der Name „AMEROPA“ geboren, eine Verbindung aus Amerika und Europa eben. Heute hat der Name seine Bedeutung verloren, räumte Geschäftsführer Kai de Graaff beim CTOUR-Salongespräch am 11. Dezember 2014 in der Berliner „Gerichtslaube“ ein. Andererseits sei man mit diesem Namen seit Jahrzehnten erfolgreich unterwegs.