Alle Beiträge von Sylvia Acksteiner

DARF’S EIN BISSCHEN MEHR SEIN ?

Das Hotel Ritz Carlton Berlin ist eine feste Größe im Luxussegment

Von Sylvia Acksteiner

An der Spitze der Berliner Hotelpyramide wird es eng. Häuser, die mit 5 Sternen vom Dehoga (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband) bewertet werden, gibt es nur acht. Das Ritz Carlton am Potsdamer Platz gehört dazu. Und es behauptet seit 20 Jahren seine Spitzenposition – mit einem „bisschen mehr“ als andere.

DARF’S EIN BISSCHEN MEHR SEIN ? weiterlesen

ITB 2024 – REISEMESSE FÜR PROFIS

von Sylvia Acksteiner

Wohl kaum einer hat berechnet, wieviel Zeit man brauchte, um an jedem Stand der 5.500 Aussteller ein Gespräch zu führen oder jeden Pressetermin wahrzunehmen oder jede der 200 Foren in 17 Thementracks beim Kongressprogramm zu besuchen.

Also hieß es wie immer bei einer redaktionellen Arbeit, zu recherchieren, abzuwägen, auszuwählen. Dabei vermittelte sich eine grundlegend positive Stimmung in der Branche. Die Pandemiefolgen scheinen fast vollständig überwunden. In den 27 Messehallen zeigte sich die bunte und aufregende Vielfalt des Reisens, die wieder erstarkte Lust am Entdecken und Erleben, die große Kraft des Tourismus für friedliche Begegnungen und Wirtschaftswachstum.

ITB 2024 – REISEMESSE FÜR PROFIS weiterlesen

WOHLFÜHLEN IST HIER UNTERNEHMENSPHILOSOPHIE

Die neue Hotelmarke DoubleTree by Hilton erobert den Berliner Markt

Von Sylvia Acksteiner

Er ist ein Hotelprofi, aber so eine Eröffnung nach 16 Monaten Umbauzeit hat er auch noch nicht erlebt. Hannes Dreher ist der Direktor des DoubleTree by Hilton am Los-Angeles-Platz in Berlin. Seit drei Monaten ist das Hotel am Start. Ein Hotel mit Geschichte wie kaum ein anderes. Das alte Steigenberger kannte fast jeder – jetzt wurde das Gebäude zu neuem Leben erweckt.

WOHLFÜHLEN IST HIER UNTERNEHMENSPHILOSOPHIE weiterlesen

SCHIFFSHEBEWERK NIEDERFINOW – DIE TOURISTEN SIND WIEDER DA

Saisonstart 2023 – über 150.000 Besucher werden erwartet

von Sylvia Acksteiner

Der Frühling 2023 ist da. Und damit auch die Reisepläne vieler Deutscher. Zu den Touristenmagneten in Brandenburg gehört das neue Schiffshebewerk in Niederfinow. Im Oktober 2022 offiziell eröffnet, ist es seitdem – fast wie in den langen Baujahren – immer wieder in den Schlagzeilen. Mal funktionierten die Aufzüge nicht, mal gab es eine Sperrung wegen Inspektion, dann stand der Trog in Schieflage, im Dezember machten die Minusgrade der Sicherheitseinrichtung zu schaffen.
Nun aber steht das Schiffshebewerk den Touristen wieder offen.

SCHIFFSHEBEWERK NIEDERFINOW – DIE TOURISTEN SIND WIEDER DA weiterlesen

COLD WAR MUSEUM IN BERLIN

Neu in der Museumslandschaft und
neu als Museumserlebnis

von Sylvia Acksteiner

Rund 170 Museen gibt es in Berlin, darunter sind die großen international bekannten, zum Beispiel auf der Museumsinsel, aber auch sehr spezielle, zum Beispiel für Kinder, Natur, Technik, Design, Kommunikation. Und in Berlin sind die „ungewöhnlichen Museen“ zu finden. Zu denen gehört seit November 2022 das „Cold War Museum“ – mitten in der Mitte, Unter den Linden 14. Eine CTOUR-Gruppe – mit eigenen Lebenserfahrungen aus der Zeit des Kalten Krieges – ging neugierig auf Erkundungstour.

COLD WAR MUSEUM IN BERLIN weiterlesen

STILWERK – HOTEL PLUS DESIGN IST MEHR ALS EIN DESIGNHOTEL

CTOUR-Hoteltreff in den neuen
Berliner Kant Garagen

von Sylvia Acksteiner

Es ist das Entreé eines Hotels und der Eintritt zu einem Designer-Store.
Die Mauern sind historisch, und das Innenleben ist stylisch.
Jeder Einrichtungsgegenstand im Hotelzimmer ist ein Designerstück, und nebenan kann man ihn gleich kaufen.
Hört sich extravagant und sehr besonders an – und das ist es auch: das neue stilwerk Hotel KantGaragen in Berlin.
CTOURisten trafen sich dort zu einem Hoteltreff und nahmen den neuen Hotspot für Design und Hospitality unter die Lupe.

STILWERK – HOTEL PLUS DESIGN IST MEHR ALS EIN DESIGNHOTEL weiterlesen

DIE LANDESGARTENSCHAU LAGA LÄDT NACH BEELITZ EIN

von Michael Juhran

Manchmal muss man gar nicht so weit reisen, um ein touristisches Highlight zu erkunden. Quasi vor unserer Haustür beeindruckt die LAGA mit ihrer bunten Blütenpracht, die noch bis zum 31. Oktober geöffnet ist. Bereits 400 Tausend Besucher tauchten in die bunte Landschaft ein.
Auch eine Gruppe CTOURisten konnte das im Mai tun.
Aktuell stehen die Dahlien in voller Blüte und lohnen einen Besuch. Mit einigen visuellen Impressionen wollen wir auf die Schau aufmerksam machen.

DIE LANDESGARTENSCHAU LAGA LÄDT NACH BEELITZ EIN weiterlesen

NEUER GLANZ AM HOTEL-HIMMEL

Die Bernstein-Hotelgruppe platziert sich im Harz-Vorland

Ingo Jung ist jemand, den man landläufig als „umtriebig“, „voller Ideen“ und „mit dem richtigen Näschen unterwegs“ bezeichnen könnte.
Jetzt hat der Unternehmer aus Bitterfeld in Sachsen-Anhalt vier Hotels der großen Kette Van der Valk gekauft. Eigentlich wollte er nur eins – jetzt hat er vier. In einer Zeit, wo viele Investoren vorsichtig geworden sind, ist er nicht nur mutig sondern auch visionär.
Im November 2021 lud er zur offiziellen Vorstellung der Bernstein Hotelgruppe ins Acamed Resort Nienburg, Ortsteil Neugattersleben.

NEUER GLANZ AM HOTEL-HIMMEL weiterlesen

SOLARIS UND STOEWER IN SZCZECIN

Ein Herbst-Tripp in die polnische Oderstadt mit Wein, Geschichte und Persönlichkeiten

Na zdrowie! Mit einem weißen Solaris aus West-Pommern beim Weinfestival in Szczecin.
Wein von wo? Wer noch nie etwas über Wein aus dem Norden Polens gehört hat, ist nicht so allein. Nur Wein-Experten und die Stettiner selbst natürlich schätzen ihre regionalen köstlichen Tropfen.
Und der Rebensaft erobert sich langsam neben Wodka und Bier seinen besonderen Platz.
Das erste Wein-Festival in der Oder-Stadt startete als Experiment der Touristiker und wurde zu einem genussvollen Erlebnis für hunderte Besucher.

SOLARIS UND STOEWER IN SZCZECIN weiterlesen