Archiv der Kategorie: Reiseführer & Bücher

Reiseführer & Bücher

IM HOHEN NORDEN UNTERWEGS

Abenteuer, Begegnungen und
magische Momente

Von Thomas Lange

Eine Rezension von Peer Schmidt-Walther

„Wer einmal hier war, der kommt immer wieder zurück“. So lautet der erste Satz in diesem Bildband. Autor Dr. Thomas Lange zitiert den Buschflieger aus Alaska, der sich genau wie er in den Hohen Norden verliebt hat. Natürlich stellt er sich auch die Frage nach dem Warum dieser faszinierenden Magie.

IM HOHEN NORDEN UNTERWEGS weiterlesen

IN 225 REISEN DURCH EUROPAS WÄLDER

von Jörg Berghoff, Julia Schattauer, Silke Martin, Lisa Bahnmüller, Regine Heue, Hartmut Krinitz, Martin Schmidt

Eine Rezension von Peer Schmidt-Walther

Vieles spricht dafür, die Wälder Europas als Reiseziele zu entdecken. Es ist schon eine Binsenweisheit, welch enorme Bedeutung sie haben: ob als Lebensraum für Pflanzen und Tiere, Rohstoff- und Sauerstofflieferanten, CO2-Speicher, Schutzzonen oder auch nur als schlichter Ort für Spaziergänge oder Wanderungen. Wobei Letztere dazu beitragen, Stress abzubauen und die Stimmung aufzuhellen.

IN 225 REISEN DURCH EUROPAS WÄLDER weiterlesen

WÄLLE, GRÄBEN, MAUERN IN DRESDEN

Buch von Uwe Schieferdecker

Unterwegs in Thüringen oder Brandenburg steht der Reisende vor mittelalterlichen Stadtmauern und ehrwürdigen Stadttoren. Eine solche Befestigung hatten die Bürger um 1200 auch in Dresden errichtet. Nachfolgende Generationen gingen jedoch über die einfachen Mauern hinweg und errichteten in der Renaissance die mächtigste deutsche Befestigungsanlage.

WÄLLE, GRÄBEN, MAUERN IN DRESDEN weiterlesen

AUF DEN SPUREN DER WIKINGER – ENTLANG DER WESTKÜSTE DER GRÖSSTEN INSEL UNSERES PLANETEN

von Lutz Schönfeld

Corona und die damit verbundenen Einschränkungen haben auch die Kreuzfahrtbranche hart getroffen. Viele Monate konnten die Schiffe nicht auslaufen, waren die Crews zu Untätigkeit verdammt. Mit den schrittweisen Erleichterungen nahm auch dieser Zweig der Tourismusbranche wieder Fahrt auf und auch Hurtigruten Expeditions kann seine neuen und modernen Expeditionsschiffe wieder auf große Fahrt schicken.

AUF DEN SPUREN DER WIKINGER – ENTLANG DER WESTKÜSTE DER GRÖSSTEN INSEL UNSERES PLANETEN weiterlesen

DER NEUE TRESCHER-REISEFÜHRER „WEIMAR“

Kerstin Sucher stellt ihren neuen Reiseführer vor, der mit Bernd Wurlitzer entstand

Weimar kenne ich bestens, denn viele Jahre wohnte und arbeitete ich in der Stadt. Ich war für das touristische Auslandsmarketing zuständig und versuchte, Weimar von Berlin über Rom bis Tokio bekannter zu machen. Doch das Wissen von einst reicht heute nicht mehr, besonders nicht bei Weimar. Denn hier ist touristisch enorm viel in Bewegung.

DER NEUE TRESCHER-REISEFÜHRER „WEIMAR“ weiterlesen

POLEN AUF DEM WASSER

Eine Buchrezension von Christian Rödel

Schon ein flüchtiger Blick auf die Karte Polens überzeugt: Es ist durch und durch ein vom Wasser geprägtes Land. Nein, dieses Prädikat ist nicht nur der langen Ostseeküste geschuldet, sondern besonders seinen weiten Seenplatten in Westpommern und Masuren sowie zahlreichen Flüssen und Kanälen. Vor allem: die man großenteils ohne westeuropäischen Massenansturm befahren kann – ob per Kajak, Hausboot oder Kreuzfahrtschiff. Die Angebotspalette ist breit und gar nicht mal so teuer wie andernorts in Europa.

POLEN AUF DEM WASSER weiterlesen

SEEFAHRTSNATION SCHWEIZ

Vom Flaggenzwerg zum Reedereiriesen

Eine Rezension von Peer Schmidt-Walther

Zugegeben: Der Titel klingt provokant. Mit einem Fragezeichen versehen, wäre diese Wirkung sofort verpufft. Doch nichts davon stimmt. Die Schweiz  i s t  eine Seefahrernation, und zwar nicht einmal eine ganz unbedeutende. 2020 umfasste die Schweizer Hochseeflotte noch 19 Schiffe – alle  unter Schweizer Flagge mit Heimathafen Basel -,  die von vier Reedereien betrieben wurden. 2016 lag sie  mit noch 49 Schiffen an 70. Stelle der Welthandelsflotte. Die Schweiz gilt als viertgrößter Reedereistandort Europas und ist auch ein Flaggenstaat für die Flusskreuzfahrt.

SEEFAHRTSNATION SCHWEIZ weiterlesen

ABSTECHER, AUSFLÜGE & MINIURLAUBE RUND UM POTSDAM UND IM HAVELLAND

von Hans-Peter Gaul

Nachdem in der bewährten Dumontreise-Reihe ESKAPADEN u. a. bereits die Bände Uckermark, Berlin und Spreewald erschienen sind, präsentiert nun Oliver Gerhard seine anregenden und sehr informativen Erkundungen rund um Potsdam und im Havelland. Mit seinen „Eskapaden“ macht der Berliner Fotograf, Blogger und Journalist u. a. Lust auf mehr beim Wandern, Paddeln, Rad- und Hausbootfahren.

ABSTECHER, AUSFLÜGE & MINIURLAUBE RUND UM POTSDAM UND IM HAVELLAND weiterlesen