Archiv der Kategorie: CTOUR vor Ort

WELTERBESTADT LÄDT ZUM ENTDECKEN EIN – CTOUR VOR ORT / REISEBERICHT

Ein Wochenende in Quedlinburg

Dass Quedlinburg eine der größten und schönsten Fachwerkstädte Deutschlands ist, weiß man. Doch in der 25 000-Einwohner-Stadt, die sich seit 2015 Welterbestadt nennen darf, ist in diesem Jahr besonders viel zu entdecken.

WELTERBESTADT LÄDT ZUM ENTDECKEN EIN – CTOUR VOR ORT / REISEBERICHT weiterlesen

CTOUR VOR ORT: IN TAIWAN

Taiwan – „The heart of Asia”

Henry ist super-pünktlich. Als wir 30 Minuten vor Plan nach einem 13,5-Stunden-Flug in ­Taipeh landen, steht er 5.30 Uhr Ortszeit gutgelaunt am Ankunftscounter.
Der Flughafen der taiwanesischen Hauptstadt hat sich in den vergangenen zehn Jahren rasant zu einem der Drehkreuze Asiens entwickelt. Von hier geht es weiter nach Tokio, Hongkong, Brisbane, Adelaide, Bangkok, Singapore, Peking. Und natürlich auch Ziele Richtung Nord- und Südamerika sowie Europa stehen zuhauf an der Anzeigetafel.
„Taiwan – theheartofAsia“. Dieser offizielle Werbeslogan prangt uns überall am Flughafen entgegen. Und er wird uns von jetzt an eine Woche lang im ganzen Land begleiten.

Bild oben: Taipeh, die Hauptstadt Taiwans, mit dem 509 Meter hohen Wolkenkratzer „Taipei 101“. Er wurde in Form eines Bambusrohrs errichtet und bietet eine imposante Aussichtsplattform.

CTOUR VOR ORT: IN TAIWAN weiterlesen

Interview: Maritimer Tourismus

An der Hochschule Stralsund kann man lernen, wie man Urlauber anlockt und für ihr Reiseziel begeistert. Leisure and Tourism Management (LTM) nennt sich der Studiengang. Dr. Peer Schmidt-Walther ist Dozent im Fach Maritime Tourism (MT) und betreut jedes Sommersemester ganz praxisnah rund zwei Dutzend Studenten. Hans-Peter Gaul sprach mit ihm. Interview: Maritimer Tourismus weiterlesen

Auf den Spuren Fontanes

CTOUR vor Ort in der Fontanestadt Neuruppin

“Erst die Fremde lehrt uns, was wir an der Heimat besitzen. Das hab ich an mir selber erfahren und die ersten Anregungen zu diesen Wanderungen durch die Mark sind mir auf Streifereien in der Fremde gekommen“,

schreibt Theodor Fontane in dem Vorwort zu den „Märkische Wanderungen“, den wohl bekanntesten deutschen Büchern eines reisenden Journalisten und Schriftstellers. Er begann sie im Jahr 1861 in der Grafschaft Ruppin. An den Anfang stellte Fontane seine Beobachtungen in Neuruppin. Hier steht im Stadtzentrum die Löwen-Apotheke, in der er im Dezember 1819 geboren wurde.

Die Stadt feiert nun den 200. Geburtstag ihres berühmten Sohnes, untergehakt mit der Landesregierung in Potsdam und seinem Kultur-Establishment.
Journalisten von  CTOUR wollten sich über eine erste Zwischenbilanz informieren und begaben sich in einer Tagesexkursion am 19. Juni auf die Spuren Fontanes.

Auf den Spuren Fontanes weiterlesen

CTOUR VOR ORT – im Spreewald

Der Ostsee wird der Größte

Wussten Sie eigentlich, dass mit der legendären „RMS Titanic“ 1912 auch Teppiche aus der Cottbuser Teppichfabrik Smyrna mit in den eiskalten Wellen des Nordatlantiks untergingen? Teppiche aus der Smyrna-Fabrik wurden in alle Welt exportiert. Das Außenhandelsministerium in New York, der Palast des japanischen Kaisers in Tokio und ein Salonzug im Orient wurden damit ausgestattet.

Oder wussten Sie, dass der erste TV-Auftritt von Helene Fischer beim Volksmusikfest in der Stadthalle Cottbus stattfand? Am 14. Mai 2005 beim „Hochzeitsfest der Volksmusik“ sang sie mit Florian Silbereisen in Cottbus ihr erstes Duett vor Kameras. Seitdem wurden die beiden bis 2018 ein Paar.

CTOUR VOR ORT – im Spreewald weiterlesen

CTOUR VOR ORT: Schwerelos über Moskau – mit einer IL-76 ins All

Wer träumt nicht davon, einmal frei wie ein Vogel durch die Luft zu schweben? Nun, das wird uns Menschen wohl nicht vergönnt sein und auch die Schwerelosigkeit und damit ein vergleichbares Gefühl ist nur einem sehr kleinen Kreis von Astronauten/Kosmonauten vorbehalten. Wirklich? Nein! CTOUR VOR ORT: Schwerelos über Moskau – mit einer IL-76 ins All weiterlesen

Berliner FDP setzt Akzente bei Tourismuspolitik

CTOUR war am 27. Mai 2019 vor Ort im Berliner Abgeordnetenhaus. Der aus Pankow stammende FDP-Politiker Florian Swyter (49) hatte CTOUR-Reisejournalisten zu einem Rundtischgespräch zum Berlin-Tourismus eingeladen. Der gebürtige Darmstädter ist Volljurist und gehört seit 2016 dem Preußischen Landtag an.

Berliner FDP setzt Akzente bei Tourismuspolitik weiterlesen

CTOUR vor Ort: Nationale Tourismusstrategie – Wohin geht die Reise?

Noch nie stand der Tourismus so im Fokus der Bundespolitik.
Zum ersten Mal wird eine NATIONALE TOURISMUSSTRATEGIE erarbeitet.
Die Eckpunkte liegen bereits vor. Das Kabinett hat sie in seiner Sitzung am 30. April 2019 beschlossen.
Federführend dabei  ist das Team um den Tourismus-Beauftragten der Bundesregierung Thomas Bareiß, bei dem CTOUR im November 2018 zu einer exklusiven Runde – dem CTOUR-Salongespräch – war.
Jetzt nahmen erneut mehr als 10 CTOUR-Mitglieder die Gelegenheit wahr, bei einem Fachgespräch der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag dabei zu sein.

CTOUR vor Ort: Nationale Tourismusstrategie – Wohin geht die Reise? weiterlesen

Happy Birthday Keukenhof! Seit 70 Jahren erfreut der schönste Frühlingspark der Welt seine Besucher

Alljährlich im Frühjahr zieht der 32 Hektar große holländische Blumenpark Keukenhof bei Lisse als wichtige touristische Attraktion der Niederlande über eine Million in- und ausländische Besucher magisch an. Durch den repräsentativen Haupteingang gelangen sie – von der historischen Keukenhof-Figur Jacoba van Bayeren herzlich begrüßt – in das einzigartige Blumen-Eldorado.

Happy Birthday Keukenhof! Seit 70 Jahren erfreut der schönste Frühlingspark der Welt seine Besucher weiterlesen