Archiv der Kategorie: CTOUR vor Ort

RÜGEN ALS ETAPPENZIEL DER NEUEN SEIDENSTRASSE

CTOUR vor Ort bei Ankunft der ersten Container

Zu DDR-Zeiten hatte Sassnitz-Mukran auf Deutschlands größter Insel Rügen den einzigen Fährhafen Deutschlands mit 1520-Millimeter-Breitspuranschluss nach Russland. Damit war sogar eine Umspuranlage verbunden, so dass russische Waggons nach dem Umachsen ins Normalspur-Schienennetz rollen konnten.

Das ist längst Vergangenheit, könnte aber eines Tages durchaus wieder belebt werden. In den 80er Jahren wurde der Fährhafen im Norden der Insel gebaut, um den Transitweg durch das „unsichere“ Polen zu umgehen. Nach der Wende schließlich wurde ein Großteil der in der DDR stationierten sowjetischen Streitkräfte über Mukran in die Heimat zurückgeführt.

Seit dem 12. November 2019 ist der Hafen zum Etappenziel der „Neuen Seidenstraße“ geworden, die China mit Europa verbindet.

RÜGEN ALS ETAPPENZIEL DER NEUEN SEIDENSTRASSE weiterlesen

MIT TUI AUF DER SONNENINSEL RHODOS

CTOUR on Tour

„Griechenland gehört zu den gefragtesten Sommerreisezielen der Deutschen. Für die Sommersaison liegen die Buchungseingänge rund drei Prozent über dem Rekordsommer 2018“ hatte Stefan Baumert, touristischer Geschäftsführer TUI Deutschland, im Rahmen der Vorstellung des TUI-Sommerprogramms 2020 in Hamburg bilanziert. CTOUR hat die Sonneninsel Rhodos besucht.

MIT TUI AUF DER SONNENINSEL RHODOS weiterlesen

LEIPZIG 2019: EINE TAGES- UND ZEITREISE

CTOUR on Tour in Sachsen

In Leipzig war ich schon öfter. Gerade in Leipzig.
In früher Kickerjugend mit meiner Fußballmannschaft, vier Jahre als Student, dann als dienstreisender Reporter für die »Berliner Zeitung«, schließlich für das »Neue Deutschland«: bei Messen und Kongressen, bei den »Academixern«, im Schauspiel- sowie im Opernhaus; in zwei, drei Tagebauen (einmal bei zutiefst schlammigen Reparaturarbeiten nach der Havarie einer Abraumbrücke), im Herbst 1989 zum Auftakt der von Kurt Masur moderierten sonntäglichen »Dialoge im Gewandhaus« (ND-Schlagzeile vom 23.10.1989: »Knallharte Fragen an musischer Stätte«); Mitte der 90er Jahre mehrfach zu Recherchen über den »Sachsensumpf«, schließlich zu vielen Terminen zwischen dem Start des schillernden Ballons der Leipziger Olympiabewerbung 2001 bis zu seinem kläglichen Platzen 2004.

LEIPZIG 2019: EINE TAGES- UND ZEITREISE weiterlesen

INTERNATIONALES BALLONFESTIVAL IN WARSTEIN

CTOUR VOR ORT

Vom 30.  August bis zum 7. September 2019 fand die 29. Warsteiner Internationale Montgolfiade (WIM) statt.
Die Montgolfiade ist das größte jährlich stattfindende Ballonfestival Europas. Seit 1986 treffen sich Ballonfahrer aus aller Welt zu diesem Großereignis im sauerländischen Warstein.
Der Organisator ist die Warsteiner Internationale Montgolfiade-GmbH mit den Geschäftsführern Uwe Wendt und Marcus Wendel, und der Titelsponsor der Veranstaltung ist die Warsteiner Brauerei.
Als CTOURist war ich mit an Bord.

INTERNATIONALES BALLONFESTIVAL IN WARSTEIN weiterlesen

CTOUR-Sommerevent

Mit „MS Babelsberg“ rund um die Müggelberge

Trotz Winzerfest und Bundesligastart des 1. FC Union Berlin in Köpenick – das wahre Sommerfest am Abend des 18. August fand auf 300 exklusiven Quadratmetern statt: Die Berliner Wassersport und Service GmbH (BWSG) hatte die Reisejournalisten-Vereinigung CTOUR Berlin Network an diesem Sonntagabend auf die „MS Babelsberg“ eingeladen. Auf dem Salonschiff der BWSG begrüßte Geschäftsführer Frank Westphal, auch namens der beiden Eigentümer Angela Schreier-Buhl und Thomas Strauß sowie der gesamten Besatzung, annähernd 70 CTOURisten mit Begleitung sowie zahlreiche Ehrengäste.

CTOUR-Sommerevent weiterlesen

2021 müssen wir uns neu erfinden

Kurzweiliger CTOUR-Medientreff
zum Reiseland Kroatien

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. In der Republik Kroatien kann man ein Lied davon singen.
„2020“, so Dr. Gordan Grlic Radman, Botschafter Kroatiens in Deutschland, bei einem Medientreff mit CTOUR-Mitgliedern in Berlin, „ist ein ganz wichtiges Jahr für uns.“
Das Balkanland übernimmt turnusmäßig die EU-Ratspräsidentschaft und stellt mit Rijeka 2020 eine der beiden Kulturhauptstädte Europas (neben Galway in Irland). „Wir sind stolz darauf, dass unsere drittgrößte Stadt auserwählt wurde,“ so der Botschafter.

2021 müssen wir uns neu erfinden weiterlesen

Frauen fahren Fähre

Erstaunliche Erkenntnisse beim
3. CTOUR-Ostseetag

Michael Dietz, der Marketing & Sales-Manager von Scandlines Deutsch-land kann Frauen auch in geschäftlicher Hinsicht einiges abgewinnen. Wenn es zum Beispiel im Urlaub nach Skandinavien gehen soll, dann sind sie es, die ihre autobahnversessenen Männer von der Straße auf die
Fähre dirigieren. Frauen mögen die Pause von der Piste und genießen die Fährüberfahrt von Rostock ins dänische Gedser als Einstieg in den
Urlaub. Und in den etwa eineinhalb Stunden kann man schon mal gut die Seele baumeln lassen, besonders bei Sonne satt, 25 Grad Lufttemperatur und angenehmer Meeresbrise .

Frauen fahren Fähre weiterlesen

WELTERBESTADT LÄDT ZUM ENTDECKEN EIN – CTOUR VOR ORT / REISEBERICHT

Ein Wochenende in Quedlinburg

Dass Quedlinburg eine der größten und schönsten Fachwerkstädte Deutschlands ist, weiß man. Doch in der 25 000-Einwohner-Stadt, die sich seit 2015 Welterbestadt nennen darf, ist in diesem Jahr besonders viel zu entdecken.

WELTERBESTADT LÄDT ZUM ENTDECKEN EIN – CTOUR VOR ORT / REISEBERICHT weiterlesen