Ctour on tour: Schienen-Kreuzfahrt mit dem „Ostpreußen-Express“

Wer 1945 zwischen Danzig und Stettin Ende 1944, Anfang 1945 auf die Flucht gehen musste, wird sich noch an die nicht enden wollende Fahrt erinnern. Glück bedeutete damals, einen Platz in einem der westwärts rollenden DR-Personenzüge zu ergattern, andere froren erbärmlich in offenen Güterwaggons, wobei viele den Kälte- und Hungertod starben. Heute hingegen rauschen bequeme mit E-Lok bespannte IC-Züge der polnischen PKP über die 334 Kilometer lange historische Strecke, die unbeschreiblich viel Leid gesehen hat. Ctour on tour: Schienen-Kreuzfahrt mit dem „Ostpreußen-Express“ weiterlesen

Ctour vor Ort: Auf kleinem Kreuzfahrt-Kurs in die Zukunft

„Ankommen und Anker werfen auf Deutschlands Sonnendeck – Heimathafen schon gefunden?“ Unter diesem zugkräftigen Motto stand ein Workshop „Zur Entwicklung des Flusskreuzfahrttourismus in Vorpommern“. Ctour vor Ort: Auf kleinem Kreuzfahrt-Kurs in die Zukunft weiterlesen

CTOUR-News: Impressionen von der ITB 2019

Mit 160 000 in- und ausländischen Besuchern hat sich die ITB 2019 in Berlin wiederum als weltweit führende Reisemesse bewährt. Auch CTOURisten nutzten vom 6. bis zum 10. März den einzigartigen Marktplatz der Reisebranche mit Ausstellern aus 181 Ländern und Regionen zum Networking.

CTOUR-News: Impressionen von der ITB 2019 weiterlesen

CTOUR-News: Glanzvolle Eisbärbaby-Premiere im Tierpark Berlin

Großer Auftritt für das dreieinhalb Monate alte Eisbär-Mädchen (noch ohne Namen) heute im Tierpark Berlin. Von Polarbärenmutter Tonja fürsorglich begleitet hatte sich der künftige Publikumsliebling der Tierparkbesucher erstmals aus seiner Wurfhöhle zu einer ausgiebigen Erkundungstour auf die felsige Außenanlage begeben. Ein emotionaler Moment auch für die zahlreichen in- und ausländischen Kamerateams und Fotoreporter als das Eisbär-Baby ein erstes ausgiebiges Bad im großen Wasserbecken nahm. „Sobald junge Eisbären alt und kräftig genug sind um mit ihren Müttern die Wurfhöhle zu verlassen, können sie bereits instinktiv schwimmen“, erklärte Eisbär-Kurator Dr. Florian Sicks.

CTOUR-News: Glanzvolle Eisbärbaby-Premiere im Tierpark Berlin weiterlesen

Ctour on tour: Auf den Spuren der Hanse mit MS ASTOR

Der Sonnenaufgang vergoldet die Ostsee vor Rügens Fährhafen Sassnitz-Mukran. In die romantische Kulisse schiebt sich der Scherenschnitt des Kreuzfahrtschiffs ASTOR. Nur wenige der 540 Gäste sind um diese Zeit schon an Deck, als der 21.000-Tonner zum Saisonstart festmacht. Ctour on tour: Auf den Spuren der Hanse mit MS ASTOR weiterlesen

CTOUR-News: Speed Dating Tourismus – Hauptmann von Köpenick – Forum Reisen & Gesundheit – ITB-Publikumsevents – Pankow-Tourismus – Eisenach

Aus der Fülle der täglichen Veranstaltungen und Treffs mit touristischen Bezügen in der Hauptstadt haben wir vor dem Start der Internationalen Tourismusbörse wiederum einige ausgewählt.

CTOUR-News: Speed Dating Tourismus – Hauptmann von Köpenick – Forum Reisen & Gesundheit – ITB-Publikumsevents – Pankow-Tourismus – Eisenach weiterlesen

CTOUR-MEDIENTREFF: REISELAND TADSCHIKISTAN. QUALITÄTS- STATT MASSENTOURISMUS

Die Veranstaltungsreihe CTOUR-Medientreff in Botschaften der Hauptstadt führte am 21. Februar in die Vertretung von Tadschikistan. Das Interesse war riesig: Mehr als
100 Journalisten, Touristiker und Gäste kamen in die Perleberger Straße in Berlin.

CTOUR-MEDIENTREFF: REISELAND TADSCHIKISTAN. QUALITÄTS- STATT MASSENTOURISMUS weiterlesen

CTOUR aktuell

Veranstaltungs-Highlights beflügeln Berlin-Tourismus

Nicht nur zur Freude der Berliner wartet unsere Stadt mit immer hochkarätigeren kulturellen Veranstaltungen auf. Auch der Berlin-Tourismus kann damit punkten. Recherchen von visitBerlin ergaben, dass „fünf von sieben Gründen, Berlin zu besuchen, kultureller Natur sind“. Schon Ex-Kulturstaatssekretär Schmitz stellte seinerzeit eine Kultur-Monitoring-Umfrage vor, nach der 60 Prozent der Besucher Berliner Kultureinrichtungen nicht aus Berlin kommen. Und das Gute an diesen Besuchern: sie bleiben durchschnittlich 3,5 Nächte, wogegen der Durchschnitt bei 2,3 Nächten liegt.

Aktuell können sich Berliner und Gäste gleich an zwei Highlights erfreuen, die in der Kategorie „Weltspitze“ anzusiedeln sind.

CTOUR aktuell weiterlesen

Ctour on tour: Kurs Nord in den eisigen Winterwald

Banger Blick zur Wetter-App: Wird´s oder wird´s nichts mit dem Start in den hohen Norden? Seit Tagen rauscht ein riesiges Tiefdruckgebiet vom Atlantik her übers Land. Mit Regen natürlich, denn Winter gibt es hier – „dank“ Klimaerwärmung – anscheinend nicht mehr.  Doch auf 61°N 25°E mit Sicherheit. Es geht dahin, wo es „dunkel und kalt“ sei,  wie Bekannte mitleidig meinen, „und hinter jedem Baum Elch, Wolf oder Bär lauern“.

Ctour on tour: Kurs Nord in den eisigen Winterwald weiterlesen

CTOUR VOR ORT: BESTE JUNGKÖCHE IM WALDORF ASTORIA GEKRÖNT

Schon die exklusive Location – das Luxushotel Waldorf Astoria Berlin im Herzen der City West – war eine Art Ehrung für die besten Nachwuchsköche der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg. Gemeinsam mit 40 Mitgliedern und Gästen der traditionsreichen Feinschmecker-Gesellschaft Chaîne des Rôtisseurs, darunter wieder mehrere CTOURianer, durften sie am 3. Februar dort ihre erfolgreiche Teilnahme am diesjährigen Jungköche-Wettbewerb der Chaîne genießen und feiern. CTOUR VOR ORT: BESTE JUNGKÖCHE IM WALDORF ASTORIA GEKRÖNT weiterlesen

Club der Tourismus-Journalisten Berlin