Schlagwort-Archive: MeinFernbus

CTOUR vor Ort: Grüner Fernbus-Großplayer will verstärkt in Europa expandieren

Die fusionierten Unternehmen MeinFernbus (Berlin) und FlixBus (München) stellten ihr gemeinsames Wachstumskonzept vor

Ein kräftiger Paukenschlag hallte dieser Tage durch die Reise- und Verkehrsbranche. Die beiden bisherigen Marktführer bei den seit zwei Jahren boomenden Fernbuslinien gaben – für viele doch ziemlich überraschend – am 7. Januar 2015 ihren Zusammenschluss bekannt. Zwei Tage später lud das neu etablierte Unternehmen “FlixBus MeinFernbus” zu einer Pressekonferenz ins Berliner Tempodrom ein, um der Öffentlichkeit seine nächsten Schritte, aber auch seine Visionen vorzustellen. Das lebhafte Interesse zeigte sich daran, dass namhafte Medien, wie Berliner Morgenpost, FAZ, Süddeutsche Zeitung, Reuters, Bild, RBB-Fernsehen, Reiseradio, aber auch die Fachpresse der Busbranche sowie wichtige Organisationen, so der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) und die Tourismusgesellschaft visitBerlin, im Saal vertreten waren.

CTOUR vor Ort: Grüner Fernbus-Großplayer will verstärkt in Europa expandieren weiterlesen

CTOUR vor Ort: MeinFernbus schwebt bereits im „siebten Himmel“

Das junge, boomende Berliner Unternehmen verlegte seine Firmenzentrale jetzt zum Alexanderplatz

Raus aus einem etwas düsteren Industriekiez in Friedrichshain – rein in die glitzernde City von Mitte. Liegt da Symbolik drin? Einen solchen Firmenumzug jedenfalls vollzog in der ersten Dezemberwoche die MFB MeinFernbus GmbH, eines der aufstrebenden Berliner Start-Ups, das in kurzer Zeit seit seiner Gründung vor zweieinhalb Jahren inzwischen zum Marktführer im boomenden deutschen Fernbuslinienverkehr avancierte. Rund 250 Gäste aus der Busbranche, dem Tourismus und der Politik waren in das imposante Pressehochhaus am Alex (u. a. Sitz des Berliner Verlages) gekommen, um mit der MeinFernbus-Belegschaft den Wechsel des Firmensitzes zu feiern.

CTOUR vor Ort: MeinFernbus schwebt bereits im „siebten Himmel“ weiterlesen