Alle Beiträge von Dr. Peer Schmidt-Walther

Maritim-Studentinnen auf Exkursion zwischen Ostsee und Müritz

Mecklenburg-Vorpommern – Land am Wasser: mittendrin und zur Hälfte drum herum. Inzwischen weiß das jedes Kind zwischen Haff und Elbe, Ostsee und Müritz. Preiswert, nerven- und umweltschonend lassen sich nutzen: sage und schreibe 340 Kilometer Ostsee-Außenküste, 1.130 Kilometer Bodden- und Haffküste, 60 Inseln, 2.013 Seen und 26.000 Kilometer Fließgewässer. Da ist für jeden Geschmack was drin. Maritim-Studentinnen auf Exkursion zwischen Ostsee und Müritz weiterlesen

Historischer russischer Dreimaster erstmals in Stralsund

Für einen Tag hat die russische Fregatte SHTANDART nach einem Besuch in Stettin zum ersten Mal am Sund festgemacht – ein maritimes Schmankerl, das Flaggschiff des Zaren Peter des Grossen. Eine Replika der Fregatte von 1703. Den ganzen Tag konnte man sie besichtigen und echtes Hanse-Feeling erleben. Oder für 150 Euro eine Woche bis als Trainee mitsegeln (www.shtandart.eu). Ein echter Traum! Historischer russischer Dreimaster erstmals in Stralsund weiterlesen

Ctour on Tour: Auf Fitzcarraldos Spuren

Graue Wolkenfetzen jagen vorbei, von den wippenden Tragflächen zerschnitten. Dann geht ein leiser Aufschrei durch die Reihen: „Da unten, der Amazonas!“ Kaffeebraun wälzt sich der legendäre Riesenstrom in seinem Urwald-Bett. Aufgesetzt in Manaus: geschafft! Allein schon dieser Anblick war, wie es scheint, 18 Stunden „Holzklasse“ wert. Ctour on Tour: Auf Fitzcarraldos Spuren weiterlesen

CTOUR on Tour: Flusskreuzfahrtschiff MS SANS SOUCI auf ungewöhnlichem Winterkurs

Alljährlich steht die Internationale Tourismusmesse, kurz ITB genannt, auf dem Plan vieler Veranstalter. Dieses Ereignis nutzt auch Kapitän und Reeder Peter Grunewald, indem er seine schmucke SANS SOUCI alljährlich nach Berlin-Spandau bringt und dort als Hotelschiff vertäut. Womit auch die Saison eröffnet ist. CTOUR on Tour: Flusskreuzfahrtschiff MS SANS SOUCI auf ungewöhnlichem Winterkurs weiterlesen

Per Gips-Express zu den Trollen

Hochauf ragend passiert der norwegische 4700-Tonnen-Frachter NORHOLM die Nordmole, die von Anglern belagert ist. Ruckzuck reißen sie ihre Schnüre mit zappelnder Beute aus dem Wasser und lassen mit nach oben gereckten Köpfen die rot-blaue Stahlwand respektvoll passieren. Per Gips-Express zu den Trollen weiterlesen

CTOUR on Tour: Zwischen Pole-Pole und Inschallah

Charme und Nostalgie: mit dem Kolonial-Oldtimer
MS BOU EL MOGDAD unterwegs auf dem Senegal-Fluss

Sie ist das Reisemotiv, die senegalesische BOU EL MOGDAD. Eine weiße Schönheit aus genietetem Stahl – mitten in Schwarzafrika. Bei ihrem Anblick geraten nicht nur „Nietenzähler“ ins Schwärmen, sondern auch „Normalos“, die weit entfern davon sind, „Shiplover“ zu sein.

CTOUR on Tour: Zwischen Pole-Pole und Inschallah weiterlesen

CTOUR on Tour: 50 Jahre, zwei „Kümonauten“ und ein Schiff

Küstenmotorschiff MS FREDO im Nord-Ostsee-Dauereinsatz
Die meisten Schiffe steuern den Seehafen Rostock an. Nicht jedoch MS FREDO. An diesem stürmischen Herbsttag hat sich der Frachter hinter dem knallroten Tanker-Neubau CORAL ENERGICE versteckt, der auf der Neptun-Werft fertiggestellt wird.

CTOUR on Tour: 50 Jahre, zwei „Kümonauten“ und ein Schiff weiterlesen

CTOUR on Tour: Ostpreußen kulinarisch

„Classic Lady“ mit beliebten Rezepten aus der Bordküche
Masuren ist seit eh und je Synonym für eine der schönsten europäischen Landschaften. Während einer Kreuzfahrt über die Masurische Seenplatte erlebt man unberührte Natur und Sehenswürdigkeiten einer mehr als 700jährigen deutsch-polnischen Geschichte. Und natürlich die nach wie vor deftige ostpreußische Küche.

CTOUR on Tour: Ostpreußen kulinarisch weiterlesen