Alle Beiträge von Margrit Manz

MENSCHENTÜRME, KLÖSTER UND PORRÓ CATALÀ

Eine Rundfahrt durch katalonische
Provinzen

Von Margrit Manz

Am 28. November 2022 hatte der Reisedepeschen Verlag anstelle des konsumorientierten Black Friday zum Book Friday eingeladen, einem Abend mit katalanischen Tapas und Cava im Wildhood Store Berlin. Anlass war die Buchpremiere von „Grand Tour von Katalonien“ der Autorin Nicole Biarnés. Um es gleich vorneweg zu sagen, bei diesem Anlass hat alles gestimmt: der gastliche Ort, die temperamentvolle Autorin und ihr Thema.

MENSCHENTÜRME, KLÖSTER UND PORRÓ CATALÀ weiterlesen

„WO DIE NASE FEIERT UND DAS HERZ AUFGEHT“

Autor Uwe Krist und seine Liebe zu Italien

von Margrit Manz

Im Rahmen von CTOUR special waren am 26. Oktober 2022 eine Gruppe von Journalisten zu einer Lesung ins Berliner Humboldt Forum in den Humboldtsaal des Restaurants Wilhelm Alexander eingeladen. Der studierte Archäologe und Kunsthistoriker Uwe Krist , der einen beachtlichen journalistischen Steckbrief zu verzeichnen hat, unter anderem als Ressortleiter bei der WELT am SONNTAG und dem Manager Magazin, sowie als Chef vom Dienst im Fernsehen, hatte für die Präsentation seines neuen Buches das Humboldtzimmer gewählt.

„WO DIE NASE FEIERT UND DAS HERZ AUFGEHT“ weiterlesen

„WEN INTERESSIERT ES, OB ES FAKE IST?“

von Margrit Manz

Für Kopien gibt es in China sogar einen eigenen Begriff: Shanzhai 山寨. Daraus hat sich eine ganze Kultur der Fakes oder „unlizensierten Produkte“ herausgebildet. Der Shanzhaiismus oder Shanzhai-Geist hat inzwischen alle Lebensbereiche erfasst, von Uhren bis zur Markenkleidung, gefälscht werden darf alles. Hauptsache es sieht echt aus und bringt Geld ein. Jetzt gilt Shanzhai sogar für eine ganze Region: Im chinesischen Kreis Xiapu in der Provinz Fujian wurde ein Fake weiterentwickelt und clever vermarktet.

„WEN INTERESSIERT ES, OB ES FAKE IST?“ weiterlesen

CTOUR on Tour: Das Volk der Dai: Wie man den Buddha badet (Teil 1)

Es ist Mitte April, eine gute Reisezeit für Regionen in Südchina. Die feuchte Kühle des Winters ist bereits einer angenehmen Wärme des Frühlings gewichen. Eingeklemmt neben meinem großen Koffer, war die Busfahrt nach Jinghong, der Hauptstadt des Autonomen Kreises Xishuangbanna ziemlich anstrengend. Ich bin zurück in der chinesischen Provinz Yunnan, die mir vor vielen Jahren und ebenso vielen Reisen besonders ans Herz gewachsen ist. CTOUR on Tour: Das Volk der Dai: Wie man den Buddha badet (Teil 1) weiterlesen

Ctour on tour: Der Harz ruft!

Warum es über 30 Jahre gedauert hat, bis ich wieder in den Harz aufgebrochen bin, ist nicht zu erklären. Als Kind war ich in Braunlage, kann mich aber leider nur noch an die Klösschensuppe erinnern. Eine Hexenpuppe durfte ich als Andenken mitnehmen. Müssig zu sagen, dass diese in Handarbeit hergestellte Figur nicht lange überlebt hat. Wieder zurück in der Gegenwart bedaure ich auf der zweieinhalbstündigen Autofahrt Richtung Harz mehr als einmal, diese sehr schöne Reise nicht schon eher auf mich genommen zu haben. Ctour on tour: Der Harz ruft! weiterlesen

CTOUR-MEDIENTREFF: Taiwan – High-Tech-Tiger und Asiens Muster-Demokratie

„Made in Taiwan bedeutet heute technische Normen zu definieren und globale Qualitätsstandards zu bedienen“, betont stolz Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh, Botschafter der Berliner Taipeh-Vertretung und verweist auf 70 % aller LCD-Bildschirme, die in Taiwan produziert auf den Weltmarkt kommen. Und Bilder schärfer ja bekanntlich den Blick auf die Realität. Taiwan gehört zusammen mit Südkorea, Singapur und Hongkong zu den vier sogenannten Tigerstaaten Asiens, die mit einem hohen Wirtschaftswachstum punkten. CTOUR-MEDIENTREFF: Taiwan – High-Tech-Tiger und Asiens Muster-Demokratie weiterlesen

CTOUR VOR ORT: Suggestion, Manipulation oder Propaganda? Wie chinesische und deutsche Medien das Meinungsbild beeinflussen

Gegenwärtig sind Medien zur wichtigsten Informationsquelle der Menschen geworden. Im Laufe der Zeit haben sie sehr unterschiedliche Wirkungen auf die Gesellschaft entwickelt. Einige kann man als positiv, andere muss man als negativ betrachten. Den Medien werden Macht und Einfluss, wie mentale Kontrolle, Wahrnehmungsfilterung und kulturelle Konditionierung nachgesagt. Was ist dran an diesem Bild? CTOUR VOR ORT: Suggestion, Manipulation oder Propaganda? Wie chinesische und deutsche Medien das Meinungsbild beeinflussen weiterlesen

CTOUR China Round Table: Chinas Tourismus im Wandel

Man muss den Globus mal drehen und von China nach Deutschland schauen…

In den letzten Jahrzehnten hat China mit einer beeindruckenden wirtschaftlichen Entwicklung den Lebensstandard vieler Millionen Menschen steigern können. Der Wirtschaftsboom hat eine neue Mobilität in China mit sich gebracht, die große Herausforderungen in Transport, Logistik und Dienstleistungen mit sich bringt.

CTOUR China Round Table: Chinas Tourismus im Wandel weiterlesen

CTOUR on Tour: Zu Fuß kann ja jeder – Wie man mit dem Fahrrad die halbe Welt erkundet

Eingeladen hatte im August 2016 das Crowne Plaza Berlin und der Reiseveranstalter China Tours zu einem Vortrag von Thomas Schröder über die Reise seines Lebens von Gnoien nach Peking. Viele interessierte Besucher verfolgten gebannt den Bildern, Videos und eindrücklichen Erzählungen.

CTOUR on Tour: Zu Fuß kann ja jeder – Wie man mit dem Fahrrad die halbe Welt erkundet weiterlesen