CTOUR-News: Eisenach im Lutherjahr – MAGICUM Berlin – Campus-Treff 1

CTOUR-News: Eisenach im Lutherjahr – MAGICUM Berlin – Campus-Treff

Aus der Fülle der auch von CTOURisten besuchten aktuellen Veranstaltungen in Berlin haben wir wieder einige ausgewählt.

R. Bosecker als Luther während des Pressegesprächs in der Thüringer Landesvertretung
R. Bosecker als Luther während des Pressegesprächs in der Thüringer Landesvertretung

Eisenach im Lutherjahr
Am 8. Dezember stellten Eisenachs OB Katja Wolf und weitere Experten aus der Wartburgstadt Medienvertretern in der Thüringer Landesvertretung zahlreiche Höhepunkte des bevorstehenden Lutherjahres und Reformationsjubiläums vor. Dazu gab’s Anekdoten aus dem Leben des Reformators mit dem ins Lutherkostüm geschlüpften R. Bosecker aus Erfurt. Mehr zu den geplanten Veranstaltungen im Raum Eisenach demnächst hier auf dieser Seite.
www.eisenach.info

Blick ins zauberhafte MAGICUM Berlin
Blick ins zauberhafte MAGICUM Berlin

MAGICUM bezaubert
Zu einem bezaubernden magischen Abend hatte MAGICUM, das Magische Museum Berlin, am 2. Dezember in die Große Hamburger Straße 17 in Berlins Mitte eingeladen. MAGICUM-Chef Rob Brown präsentierte u. a. ein Preview der Ausstellung des außergewöhnlichen und preisgekrönten Künstlers Ciro Marchetti. In die Welt der Magie konnte man auch im „Zauberkabinett“ des Museums eintauchen. Für Besucher ist das Kabinett jeweils an den Wochenenden geöffnet.
www.magicum-berlin.de

HWR-Fachgebietsleiter Touristik Prof. Dr. Dr. Jörg Soller (l.) mit Hans-Henning Romberg beim Campus-Treff
HWR-Fachgebietsleiter Touristik Prof. Dr. Dr. Jörg Soller (l.) mit Hans-Henning Romberg beim Campus-Treff

Campus-Treff „Schein oder Sein“
Zum 3. Campus-Treff unter dem Motto „Schein oder Sein“ hatte der Fachbereich Touristik an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) am 30. November nach Friedrichsfelde eingeladen. Interessante Vorträge gab’s u. a. zum Buchungsverhalten von Hotelgästen u. a. in St. Petersburg, zur Auswirkung politischer Situationen auf den Reisemarkt am Beispiel von JT Touristik, zum Projekt Odercamp und zur touristischen Kreativ-Destination Fläming.
Bereits zum dritten Mal berichtete zudem Flughafenexperte Hans-Henning Romberg über „Neues vom BER“. Auf der ITB 2017 wird der HWR-Fachbereich Touristik wieder mit einem eigenen Stand vertreten sein.
www.hwr-berlin.de

Fotos: Hans-Peter Gaul