CTOUR NEWS SEPTEMBER 2019 1

CTOUR NEWS SEPTEMBER 2019

Charming Beijing |
FUTURIUM – Haus der Zukünfte |
Berliner Panda-Nachwuchs |
Pankow-Tourismus-Jubiläum |
50 Jahre Weltzeituhr |

In unserer weiter wachsenden und nunmehr rund 3,75 Millionen Einwohner zählenden Hauptstadt hält auch der Touristen-Boom weiter an.
Von Januar bis Juni 2019 sind 6,7 Millionen Gäste nach Berlin gekommen. Das waren 3,8 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum.
CTOUR hat wiederum aus der Fülle der auch für Touristen interessanten Events in Berlin einige ausgewählt.

Charming Beijing

Anlässlich 25 Jahre Städtepartnerschaft Berlin – Peking gab’s einen stimmungsvollen Abend im Crowne Plaza-Hotel Berlin. Wang Yue vom Beijing Municipal Culture and Tourism Bureau sowie Andreas Janz, Geschäftsführer von China Tours Hamburg, stellten Peking als interessante touristische Destination in der deutschen Hauptstadt vor. Mit dabei auch der Gesandte-Botschaftsrat Chen Jianyang von der Botschaft der Volksrepublik China in der Bundesrepublik.
Dr. Friedhelm Acksteiner, Vorstand des Forums Neue Seidenstraße, freute sich, auch die Teilnehmer an der Oldtimer-Fahrt von Berlin nach Peking begrüßen zu können. Start zur spektakulären Rallye war am 24. August auf dem Berliner Breitscheidplatz.

CTOUR NEWS SEPTEMBER 2019 2
Beim Peking-Abend in Berlin dabei: JIA Limei, Abteilungsleiterin des Fremdenverkehrsamtes Beijing; CHEN Jianyang, Gesandter Botschaftsrat der VR China; WANG Yue,Stellvertretende Direktorin des Fremdenverkehrsamtes Beijing; Frau SUN, Stellvertretende Direktorin des Chinesischen Kulturzentrums Berlin; Hans-Peter Gaul, Vorstandsvorsitzender CTOUR; Dr. Friedhelm Acksteiner, Vorstandsvorsitzender Forum Neue Seidenstraße e.V. (von rechts nach links)

www.ChinaTours.de

FUTURIUM – Haus der Zukünfte

Mit einem Festakt wird am 5. September das FUTURIUM am Alexanderufer in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofs eröffnet. Unter dem Motto „Wie wollen wir leben?“ können die Besucher bei freiem Eintritt in der Ausstellung mögliche Zukünfte in den drei Denkräumen Mensch, Natur und Technik entdecken, im Forum gemeinsam diskutieren und im FUTURIUM Lab eigene Ideen ausprobieren.
Zur Eröffnung wird bis zum 8. September ein Fest der Zukünfte gefeiert. „Wir möchten Menschen dazu ermutigen, sich mit Zukunft zu beschäftigen und diese sogar mitzugestalten. So etwas gibt es bislang in Deutschland und in Europa in dieser Form noch nicht“, so der FUTURIUM-Direktor Dr. Stefan Brandt. „Unsere Vision ist es, mit dem Haus der Zukünfte einen Ort für alle zu schaffen – offen, phantasievoll und lebensnah“.
Ein Sky Walk auf dem Dach des FUTURIUMs ermöglicht tolle Aussichten auf das Zentrum Berlins.

CTOUR NEWS SEPTEMBER 2019 3
Im FUTURIUM Lab überrascht die Spheredie Besucher – ein Geäst aus kristallartigen Armen und Verzweigungen, gespickt mit Sensoren und Lichtern

www.futurium.de

Berliner Panda-Nachwuchs

Der gerade 175 Jahre alt gewordene Berliner Zoo freut sich erstmals über Panda-Nachwuchs. Die vor zwei Jahren zusammen mit Jiao Qing nach Berlin gekommene Panda-Dame Meng Meng ist nach aktuellen Ultraschalluntersuchungen schwanger.
„Wir sind voller Freude über diese Nachricht. Bei bedrohten Tierarten wie den Pandas ist jeder Nachwuchs ein großes Geschenk“, verkündet Zoo- und Tierpark-Direktor Dr. Andreas Knieriem.
„Wenn alles planmäßig verläuft wird es schon bald eine neue Besucherattraktion in unsrem modernen Panda-Pavillon geben“.
Im Zoo Berlin leben seit Sommer 2017 Deutschlands einzige Große Pandas. Die aktuelle Zählung des weltweiten Bestandes geht von nur noch etwa 1.860 ausgewachsene Große Pandas im natürlichen Lebensraum aus. Daher wird der Große Panda auf der Roten Liste für bedrohte Arten der Weltnaturschutzunion IUCN als gefährdet eingestuft.

CTOUR NEWS SEPTEMBER 2019 4
Meng Meng ist schon jetzt eine Publikumsattraktion im Zoo Berlin

www.zoo-berlin.de

Pankow-Tourismus-Jubiläum

Ende August feierte der Tourismusverein Berlin-Pankow e. V. (ehem. Berlin PRO Prenzlauerberg e. V.) im Palais der Kulturbrauerei Berlin sein 25jähriges Bestehen.
Vorstandsvorsitzender Sascha Hilliger konnte dazu auch prominente Vertreter wichtiger Partner wie IHK Berlin, Berlin-Partner und DEHOGA Berlin, darunter Visit Berlin-Chef Burkhard Kieker und Bundestagspräsident a. D. Wolfgang Thierse, zum stimmungsvollen Geburtstagsfest begrüßen.
Glückwünsche gab’s auch für Hannelore Sigbjörnsen. Das einstige CTOUR-Mitglied gehört zu den Gründungsmitgliedern des Pankower Tourismusvereins, der zu den aktivsten der Hauptstadt zählt. Er initiierte u. a. ein touristisches Wegeleitsystem und betreibt seit 15 Jahren in Kooperation mit Visit Berlin erfolgreich eine bezirkliche Tourist-Information.
Nicht nur von in- und ausländischen Touristen im Stadtbezirk gern besucht werden u. a. Schloss Schönhausen, das Zeiss-Großplanetarium, der traditionsreiche Prater-Biergarten, der Kollwitz-Platz, die Kulturbrauerei (u. a. mit Museum „Alltag in der DDR“), der Mauerpark, die Gethsemanekirche und die Bösebrücke (einst Grenzübergang Bornholmer Straße).

CTOUR NEWS SEPTEMBER 2019 5
Blumen und viele Glückwünsche gab’s für den Vorstandsvorsitzenden Sascha Hilliger

www.tic-berlin.de

50 Jahre Weltzeituhr

Wenige Wochen vor dem 50. Geburtstag eines der Berlin-Wahrzeichen, der imposanten Weltzeituhr auf dem Berliner Alexanderplatz, wurde am 30. August vor Ort eine temporäre Jubiläums- und Info BBox eröffnet.
„Die Weltzeituhr-Gesellschaft hat es sich zum Ziel gesetzt, den Menschen, die sich generationsübergreifend aus aller Welt dort seit über 50 Jahren treffen, die Geschichte und Funktion der Weltzeituhr zu vermitteln“, so Geschäftsführer Carsten Kollmeier. Und Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel freut sich: „Die Designikone Weltzeituhr ist seit nunmehr fünf Jahrzehnten ein Plädoyer für Weltoffenheit im Zentrum Berlins“.
Das von Designer Prof. Erich John entwickelte und nun denkmalgeschützte Bauwerk war am 30. September 1969 eingeweiht worden.
In der neuen BBox gibt es eine kostenlose Broschüre und Alexanderplatz-Guides geben den Touristen Auskünfte.
Mit einer imposanten Sacher-Weltzeituhr-Geburtstagstorte haben Ehrengäste und Berliner im Dinea-Cafe des Galeria Karstadt Kaufhofs am Alexanderplatz das besondere Jubiläum gefeiert.

CTOUR NEWS SEPTEMBER 2019 6
Zum Weltzeituhr-Jubiläum trafen sich Designer Prof. Erich John (2. v. r.), Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel (r.) und Geschäftsführer Carsten Kollmeier (l.) am Info-Pavillon vor der Urania-Weltzeituhr auf dem Berliner Alexanderplatz

www.weltzeituhr-berlin.de

Fotos: Hans-Peter Gaul (5), CTOUR

Nach Redaktionsschluss erreichte uns die freudige Nachricht aus dem Zoo Berlin: Panda-Dame Meng Meng hat zwei
gesunde Babys zur Welt gebracht.
CTOUR gratuliert und wünscht eine erfolgreiche Aufzucht der ersten in Deutschland geborenen Pandabären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.