WIE EIN LEUCHTTURM AM KU'DAMM 1

WIE EIN LEUCHTTURM AM KU’DAMM

CTOUR Hoteltreff im RIU Plaza Berlin

Beinahe majestätisch ragt das Hotel „RIU Plaza Berlin“ in der Martin-Luther-Str. 1 in 10777 Berlin-Schöneberg empor. Wer den berühmtesten Boulevard Berlins, den Kurfürstendamm, in östlicher Richtung entlanggeht, kommt direkt zum „RIU Plaza Berlin.“ Hier kreuzt der verlängerte Kurfürstendamm, der von Berlinern und Touristen nur Ku‘damm genannt wird, auch an das imposante Gebäude der 1888 gegründeten Gesellschaft URANIA. Die Urania soll wissenschaftliche Ergebnisse einem Laienpublikum bekannt machen. Mit Vollprofis hat man es auf der anderen Straßenseite zu tun. RIU-Generalmanager Manuel Sidund sein Team verwöhnen die Hotelgäste.

Auf Mallorca fing alles an

Die aus Spanien stammende Unternehmung gründete bereits 1953 ihr erstes Hotel. Das heute immer noch Maßstäbe setzende Gründerhaus „San Francisco“ befindet sich am beliebten Urlaubsstrand in Palma de Mallorca. Mittlerweile ist die auch mit TUI verbundene renommierte Hotelkette auf vier Kontinenten vertreten. Anfangs war RIU auf die Betreuung von Feriengästen ausgerichtet.
Schon lange fühlen sich in den von der Gruppe betreuten Hotels neben den Touristen auch die Geschäftsleute sehr wohl. Wer beispielsweise in New York, Dublin oder Madrid übernachten möchte, könnte die dortigen zentral gelegenen RIU Plaza Hotels in Betracht ziehen.

Expansion nach Deutschland

Mit der Eröffnung des RIU Plaza Berlin im September 2015 betrat das familiengeführte spanische Unternehmen erstmals deutschen Boden. Einst stand an dieser Stelle in der Martin-Luther-Str. 1 ein 73 Meter hohes Firmengebäude, das die Verwaltung des niederländischen Elektrokonzern Philipps beherbergte. Nun werden hier in rund 360 Hotelzimmern in- und ausländische Gäste in Berlin-Schöneberg verwöhnt.

Übernachtung mit Ausblick

Folgender Service ist in dem 4-Sterne-Hotel eine Selbstverständlichkeit: KOSTENLOSES UPGRADE, vorbehaltlich der Verfügbarkeit; WLAN gratis im gesamten Hotel, kostenloser Fitnessraum und exklusive Preise für RIU Class-Mitglieder. Jedes Zimmer wird kostenfrei mit Mineralwasser und Tee bestückt. Ein Safe und eine Fußbodenheizung befinden sich ebenfalls im Hotelzimmer.

WIE EIN LEUCHTTURM AM KU'DAMM 4
Zimmer im Hotel RIU Plaza Berlin

Das Hotel bietet verschiedene Zimmerkategorien.Unter anderem  das „Deluxe” mit King-Size-Bett“, das „Superior Deluxe Doppelzimmer,die „Suite mit King-Size-Bett und  Schlafsofa“ und eine Master Suite. Diese Suite mit  57 Quadratmeter ist mit  höchstem Komfort ausgestattet. Wer die „Präsidenten-Suite“ bucht, erlebt einen Urlaub mit dem besten Service und allen Annehmlichkeiten. Diese 77 Quadratmeter großen Räumlichkeiten verfügen über zwei Zimmer und einem spektakulären Blick auf das Panorama der Stadt.
Das RIU Plaza Berlin ist für sein ausgezeichnetes Frühstücksbüffet bekannt und beliebt. Große Tagungssäle im Haus machen das RIU Plaza Berlin auch für Gäste interessant, die einen Kongress in unmittelbarer Nähe des Kudamms ausrichten möchten.

Ein offenes Haus

Bei geführten Hotelrundgängen, dem anschließenden Get together und am Büffet dieses CTOUR-Hoteltreffs gab’s viele interessante Gespräche mit dem Hotel-Management sowie RIU-Pressesprecherin Yvonne Swiezawski. Ein erfolgreicher Abend auch für Margot David, Organisatorin der CTOUR-Hoteltreffs, die für 2020 bereits weitere informative Begegnungen der CTOUR-Reisejournalisten mit Gastronomieexperten in Berliner Hotels plant.

www.riu.com

Fotos: Agentur Facepfuhl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.