Alle Beiträge von Veronika Zickendraht

KURZ NOCH MAL INS PARADIES

Eine Mallorca-Reise im März 2020

Kurz vor dem Lockdown und weltweiten Reisewarnungen besuchte unsere Autorin Veronika Zickendraht ihre Lieblingsinsel Mallorca.
Ihr Bericht liest sich wie aus einer fremden Welt. Und selbst jetzt nach der Aufhebung der Reisebeschränkungen ist es gut sich zu erinnern, wie die Corona-Pandemie innerhalb kürzester Zeit ein Ferienparadies verändern kann.

Bevor die Welt in dunkler Corona-Nachrichtenflut versinkt, dachte ich am 12.März, und buchte für tags darauf ein Ticket nach Mallorca. Mit Maske auf der Nase hatte ich an diesem Morgen im Flughafen Tegel noch ein Alleinstellungsmerkmal. Nur ein Sicherheitsbeamter zeigte mir mit Daumen hoch seine Anerkennung.

KURZ NOCH MAL INS PARADIES weiterlesen

DER SCHNEE IST DAS ZIEL

Mit abgefahrenen Pistenkilometern oder schwarzen Abfahrten beim Apres Ski zu punkten – wer braucht das noch? Selbstoptimierung, keine Angst, dass Wort wird auch in Werfenweng großgeschrieben. Doch Fähigkeiten wie Multitasking dürfen sie vor der Abfahrt getrost an den Büro-Tür-Nagel- hängen. Hier heißt das Zauberwort „Achtsamkeit“. Und dass bei jeder Gelegenheit. DER SCHNEE IST DAS ZIEL weiterlesen

ZU GAST BEIM PORTUGIESISCHEN LANDADEL

CTOUR on Tour
Die staatlichen Paradores in Spanien oder die Pousadas in Portugal sind ein inhaltlich fest umrissener Begriff. Die Adelsgüter „Solares“ im Norden-Portugal hingegen haben inoffiziellen Charakter. Um die historischen Gemäuer entsprechend erhalten zu können, stellen Adelsfamilien und wohlhabende Weingutbesitzer ihre „Wohnjuwelen“ Gästen zur Verfügung. Im Gegenzug hoffen die Herrschaften auf niveauvolle Gäste, internationalen Austausch, auf Menschen, die das Flair der weiten Welt in ihr abgeschiedenes Paradies bringen. ZU GAST BEIM PORTUGIESISCHEN LANDADEL weiterlesen

CTOUR on Tour: Die Schatzalp – Thomas Manns Zauberberg

Die Fahrt mit der Zahnradbahn, von der unterirdischen in die oberirdische, 1900 Meter hohe Graubündner Bergwelt, begann unerwartet gastfreundlich. Breit lächelnd sah mich der Mann im Kassenhäuschen an und fragte in typisch kehligem Schwyzerdütsch: „Warum wollen Sie bei mir bezahlen? Moment mal, erst einmal suche ich Sie auf der Gästeliste.“

CTOUR on Tour: Die Schatzalp – Thomas Manns Zauberberg weiterlesen

CTOUR on Tour: Sechs Pluspunkte für Skiferien in Russland

Rosa Khutor, nur einen Katzensprung von Sotchi am schwarzen Meeren entfernt, ist der feinste Wintersportort Russlands. Tief im westlichen Kaukasus hat man 2014 am Reißbrett eine Musterstadt für die olympischen Spiele geschaffen, der es noch an Patina fehlt, die sich aber schon heute allemal sehen lassen kann.

CTOUR on Tour: Sechs Pluspunkte für Skiferien in Russland weiterlesen

CTOUR on Tour: Goldener Herbst am Douro – eine Portwein-Meditation

Im Namen des portugisischen Flusses steckt das Wort Ouro. Gold. Ob man jemals im Duoro Gold schürfte, ist geschichtlich zumindest unterbeleuchtet. Das die Sonne an Herbstabenden im Fluss golden schimmert, stimmt und ist Teil des Reizes dieser Weltkulturlandschaft. Das Douro-Tal im Norden Portugals ist eines der naturschönsten Weinanbaugebiete Europas.

CTOUR on Tour: Goldener Herbst am Douro – eine Portwein-Meditation weiterlesen

CTOUR on Tour: Livigno – Italiens zauberhafte Bergregion

Die Fahrt durch den graugerußten, wie ein Kapellendach spitz zulaufenden, 3385 Meter langen Munt La Schera-Tunnel , der nur für bis 2,5 Meter breite Fahrzeuge zugelassenen ist, vermittelt einen Hauch von Nostalgie und Spannung. Ein Fahrgefühl, als würde man in eine verborgene, verwunschene Welt geschleust.

CTOUR on Tour: Livigno – Italiens zauberhafte Bergregion weiterlesen

CTOUR on Tour: Český Krumlov, das Goldstück an der Moldau

Gleich ob in Peking, Tokio oder Seoul, für die junge Bildungsschicht ist Český Krumlov ein Begriff. Mit großem Augenaufschlag und den einleitenden Worten „a magic place” wird man verzaubert schwärmen. Jahr für Jahr kommen Hunderttausende, die mit ihren „Schloss-Hintergrund-Selfis“ zu Hause beste PR machen.

CTOUR on Tour: Český Krumlov, das Goldstück an der Moldau weiterlesen