Bibulibustag 2015, Historische Figuren in Neuzelle (Foto: Stefan Fritsche)

CTOUR on Tour: Feuer Frei für den “Schwarzen Abt”

Am 14. Mai 2015 fand nun bereits 22. Neuzeller Bibulibustag statt, der mit den Erfahrungen der letzten Jahre abwechslungreicher, individueller und familienfreundlicher denn je war.

Händler- und Handwerksstände säumten die am Klosterteich gelegene Allee und sorgten so für ein ausgewogenes kulinarisches und kulturelles Programm. Unbedingt probieren musste man an diesem Herrentag natürlich die Biere der Klosterbrauerei Neuzelle. Die prachtvolle barocke Kulisse und eine Brauereiführung rundeten den erlebnisreichen Tag in Neuzelle ab.

Diesmal waren die musikalischen Höhepunkte Ronny Gander, Oliver Frank, Achim Mentzel und Linda Hesse, welche für ein volles Haus sorgten.

Ein besonderes Highlight war dieses Jahr die Taufe der neuen Kanone des Schützenvereins Neuzelle, welche den wohlklingenden Namen: “Schwarzer Abt zu Neuzelle” erhielt und ein Nachbau aus dem 18. Jahrhundert ist.

Feierlich eingeschossen wurde die Kanone von Hans-Peter Gaul, einer Besucherin des Bibulibustages und Stefan Fritsche.

Während die Stände sich rund um den Klosterteich aneinander reihten, gab es auf dem Brauereihof einen Bereich für Familien und Kinder.

Gut verbinden ließ sich dieser Tag mit einer Besichtigung der Klosteranlage und einem Besuch des kürzlich neueröffneten Museums mit seinem monumentalen Kulissentheater. Dieses sogenannte „Himmlische Theater“ sollte man unbedingt einmal besucht haben.

So gab es viele Möglichkeiten einen ganz besonderen, kulturell und kulinarisch anspruchsvollen Tag in Neuzelle zu verleben.

Weitere Infos:
Veranstaltungen Klosterbrauerei Neuzelle
Programm zum Bibulibustag 2015
Museum “Himmlisches Theater”

Natürlich berichtete auch RBB und Antenne Brandenburg von diesem wunderschönem Familienfest.