Schlagwort-Archive: cottbus

CTOUR ON TOUR: Größte europäische Wasserlandschaft entsteht

Wie sich die Niederlausitz „neu erfindet“ und die ehemaligen Braunkohlentagebaue renaturiert / Cottbus idealer Ausgangspunkt für Besichtigungs- oder Radtouren

Zwischen Dresden und Berlin entsteht eine spektakuläre Wasserwelt mit mehr als 20 neuen Seen. Einmal längs und einmal quer durch das junge Lausitzer Seenland verläuft die mit Rad oder Schiff zu befahrende Seenland-Route. Allein die Radroute ist 186 Kilometer lang. Und: Zehn Seen werden in den nächsten Jahren durch schiffbare Kanäle miteinander verbunden sein. Was vielen nicht bewusst ist: Das Lausitzer Seenland wächst bis 2018 zur größten von Menschenhand geschaffenen Wasserlandschaft Europas heran. Es entstehen Häfen, Lagunen, schwimmende Häuser – für jeden zu mieten, etwa in Geierswalde.

CTOUR ON TOUR: Größte europäische Wasserlandschaft entsteht weiterlesen

CTOUR on Tour : Cottbus – Chósebuz: Kultur- und Universitätsstadt mit ‘nem Schuss von Energie

Um es gleich vorwegzunehmen, die Stadt Cottbus ist ein lohnendes Reiseziel. Mit dem Charme ihrer liebevoll restaurierten Altstadt, den Bürgerhäusern und barocken Giebelfassaden, mit dem Fürst-Pückler-Park Branitz und seinen in Europa einmaligen Erdpyramiden, wird eine über 850jährige Geschichte lebendig. Aber auch die Bestandsaufnahme der Gegenwart kann sich sehen lassen. Cottbus ist Kultur- und Universitätsstadt mit kulturellen Masterpieces of Art, wie einem Jugendstil-Staatstheater und dem „ältesten reinen Kinozweckbau Deutschlands“, dem Weltspiegel, mit einer architektonisch futuristischen Campus-Bibliothek und last but not least mit einer zielorientierten Fußballmannschaft voller Energie. CTOUR on Tour : Cottbus – Chósebuz: Kultur- und Universitätsstadt mit ‘nem Schuss von Energie weiterlesen