Alle Beiträge von Margrit Manz

„CTOUR special: Ein Land mit tausend Gesichtern – China erkunden mit dem Reiseveranstalter China Tours

„Auch eine Reise von tausend Meilen fängt mit dem ersten Schritt an.“ Laozi
千里之行﹐始於足下。

„Das Leben in China ist intensiv und schnell und es gibt noch so vieles abseits der Touristenpfade zu entdecken“, beginnt LIU Guosheng den Vortrag über sein Reiseunternehmen China Tours vor den zahlreich erschienenen CTOUR-Journalisten am 12. November 2012 im Stammlokal des Clubs im ABACUS. Schnell wird klar, dass Fakten und Zahlen diesem faszinierenden Land nur wenig gerecht werden. Aber sie gehören dazu, um die Dimensionen des Tourismus als Wirtschaftsmacht deutlich zu machen und die unglaubliche Logistikleistung, die ein Reiseveranstalter aufbringen muss, zu verstehen.

„CTOUR special: Ein Land mit tausend Gesichtern – China erkunden mit dem Reiseveranstalter China Tours weiterlesen

CTOUR on Tour : Cottbus – Chósebuz: Kultur- und Universitätsstadt mit ‘nem Schuss von Energie

Um es gleich vorwegzunehmen, die Stadt Cottbus ist ein lohnendes Reiseziel. Mit dem Charme ihrer liebevoll restaurierten Altstadt, den Bürgerhäusern und barocken Giebelfassaden, mit dem Fürst-Pückler-Park Branitz und seinen in Europa einmaligen Erdpyramiden, wird eine über 850jährige Geschichte lebendig. Aber auch die Bestandsaufnahme der Gegenwart kann sich sehen lassen. Cottbus ist Kultur- und Universitätsstadt mit kulturellen Masterpieces of Art, wie einem Jugendstil-Staatstheater und dem „ältesten reinen Kinozweckbau Deutschlands“, dem Weltspiegel, mit einer architektonisch futuristischen Campus-Bibliothek und last but not least mit einer zielorientierten Fußballmannschaft voller Energie. CTOUR on Tour : Cottbus – Chósebuz: Kultur- und Universitätsstadt mit ‘nem Schuss von Energie weiterlesen

CTOUR on Tour – Landpartie mit Eiszeitflair

Geopark und UNESCO-Weltnaturerbe Grumsin locken in die Schorfheide

Zu einer Presseexkursion der besonderen Art waren am 12. September 2012 die Journalisten von CTOUR eingeladen. Vom Eberswalder Bahnhof ging es per Bus durch die schon herbstlich anmutende Landschaft quer durch die Schorfheide zum Geopark am Oderrand und zur alten Mühle in Gross-Ziehten. Schon auf dem Vorplatz wies ein lebensgrosses Mammut den Weg zur Erlebnis- und Ausstellungsstätte in der historischen Dampfmühle. CTOUR on Tour – Landpartie mit Eiszeitflair weiterlesen

CTOUR special: Vulkanausbruch 2010 in Island und die erfolgreiche 360-Grad-Krisenkommunikation der TUI

Mario Köpers, Executive Director Unternehmenskommunikation der TUI Deutschland GmbH, ließ vor CTOURisten und Gästen in der Berliner World of TUI nochmals 160 aufreibende Stunden des Krisenstabes im April 2010 Revue passieren, schilderte, wie Deutschlands größter Reiseveranstalter die Krise erfolgreich meisterte.

CTOUR special: Vulkanausbruch 2010 in Island und die erfolgreiche 360-Grad-Krisenkommunikation der TUI weiterlesen

CTOUR präsentiert: Thomas Cook-Abend

Neue Erlebniswelten und Rundreisen der sorglosen Art

Zum ersten Stammtisch im neuen Jahr trafen sich am 26. Januar 2012 Mitglieder der Reisejournalisten-Vereinigung Berlin/Brandenburg (CTOUR) und Gäste im ABACUS Tierpark-Hotel. Mathias Brandes, Thomas Cook-Kommunikationschef und CTOUR-Ehrenmitglied, sprach über die neuen Erlebniswelten bei Thomas Cook und Neckermann-Reisen sowie über die immer beliebter werdenden Rundreisen der sorglosen Art.

CTOUR präsentiert: Thomas Cook-Abend weiterlesen

CTOUR on Tour: Internationale Meisterköche und ihre Kreationen

The Chinese Cuisine Training Institute (CCTI) Hong Kong

In Pokfulam im Southern District auf Hong Kong Island gelegen, befindet sich eines der namhaftesten Ausbildungszentren für Chinesische Küche, das CCTI. Das Institut bietet ein profundes Ausbildungs- und Kursprogramm, um die Kunst der Chinesischen Küche von Grund auf kennen- oder verfeinern zu lernen. Anfänger können so die Standards üben und bereits gelernte Köche die Ausbildung zum Meisterkoch machen. Mit diesem hohen Anspruch will das CCTI u. a. den Berufsstand der Köche in der Gastronomie- und Hotelleriebranche unterstützen, sowie die Qualitäts- und Hygienestandards der Chinesischen Küche in Hong Kong verbessern helfen. Das ambitionierte Ziel ist, Hong Kong als eine regionale Ausbildungstätte mit internationalem Ruf zu etablieren, Hongkongs Ruf als ” kulinarische Hauptstadt Asiens” zu stärken und nicht zuletzt damit auch die Tourismusbranche zu fördern.

CTOUR on Tour: Internationale Meisterköche und ihre Kreationen weiterlesen