Schlagwort-Archive: Eisenach

Ctour vor Ort: Musiksommer in Eisenach

Mit altem Brauch in die neue Tourismussaison

Zeter und Mordio auf dem Marktplatz, Geschrei und Gebrüll vor dem Eisenacher Rathaus. Einmal im Jahr erleben die Einheimischen und ihre Gäste („Hergeloffne“) diese Zeremonie. Festlich geschmückte Wagen, von 100 Pferden gezogen, schieben sich aus der Georgenvorstadt ins Stadtzentrum, Frauen tragen Blütenkränze aus Krepppapier, Männer gekleidet als mittelalterliche Ritter, Jungen und Mädchen mitunter in allerlei bunte Gewänder gehüllt.

Ctour vor Ort: Musiksommer in Eisenach weiterlesen

CTOUR vor Ort: Eisenach -“Keine Stadt kennt mich besser“

Martin Luther blieb zeitlebens eng mit der Stadt und der Burg verbunden

Martin Luther 2017 allerwegen. Und allerorten. In repräsentativen Ausstellungen und in neuen Büchern, in Lobpreisungen von der Kanzel und Würdigungen in Festsälen, auf wissenschaftlichen Konferenzen und theologischen Seminaren. Luther in Vergangenheit und Gegenwart, würdigend und in kritischer Auseinandersetzung. Die einen sehen ihn als Reformator, Rebell, Sprachschöpfer, Revolutionär, andere als Ketzer, Zerstörer, Barbar, Fürstenknecht, vorrevolutionären Denker gar.

CTOUR vor Ort: Eisenach -“Keine Stadt kennt mich besser“ weiterlesen

CTOUR vor Ort: Das Jubiläum “500 Jahre Reformation” schon jetzt im Fokus der Wartburgstadt Eisenach

Der thüringische Touristenmagnet präsentierte in Berlin sein vielseitiges kulturtouristisches Programm für die Jahre 2016 und 2017

Es ist schon eine schöne Tradition, dass die im Westen Thüringens gelegene geschichtsträchtige Stadt Eisenach – vom großen Reformator  Martin Luther “meine liebe Stadt” genannt – alljährlich Ende Januar vor hauptstädtischen Journalisten ihre touristischen Vorhaben für die kommende Zeit vorstellt. So auch diesmal wieder geschehen auf einer Pressekonferenz in der Vertretung des Freistaates Thüringen beim Bund.

CTOUR vor Ort: Das Jubiläum “500 Jahre Reformation” schon jetzt im Fokus der Wartburgstadt Eisenach weiterlesen

CTOUR vor Ort: Besuch im Urwald – mitten in Deutschland?

Pressekonferenz der Touristik-Region Eisenach-Wartburg in der Thüringer Landesvertretung Berlin

Zwischen UNESCO Weltkulturerbe und UNESCO Weltnaturerbe bewegt sich das touristische Angebot im Westen von Thüringen. Jahr für Jahr kommen tausende Gäste nach Eisenach, um die mittelalterliche Burg mit den historischen Schätzen, das repräsentative, erweiterte Bachhaus mit den barocken Musikklängen, die mit Richard-Wagner-Partituren ausgestattete Reuter-Villa zu besuchen und auch zu sehen, wie das Reformationsjubiläum „Luther 2017“ vorbereitet wird. Das Lutherhaus erlebt eine Erneuerung und eine Erweiterung zugleich.

CTOUR vor Ort: Besuch im Urwald – mitten in Deutschland? weiterlesen